Beiträge von DanielK

    Hallo Moma72,
    das mit der Vollendung 60 trifft wohl auf zB die Riesterrente zu, bei Direktversicherungen meine ich herausgefunden zu haben, dass das "angerissene" Jahr ausreicht, also quasi 59+1 Tag.
    Und der Paragraph mit der Vollrente bezieht sich auf Arbeitnehmer, mein Vater ust aber seit geraumer Zeit kein solcher mehr. Er tritt also nicht vom Arbeitnehmer zum Altersrentner über, sondern vom EU-Rentner zum Altersrentner.
    Ich meine, der MarquiseDeSade hat recht, dass gesetzliche Regelungen nicht vorliegen und die Lösung im Vertrag zu finden ist.


    Sollte ich mich irren, bitte ich Dich um Darlegung der betreffenden Regelungen.


    Vielen Dank


    Daniel

    Danke für die fixe Antwort!
    Und ebenso für die fachmännische Bestätigung meiner Ansicht, dass dieser Paragraph nicht zutrifft. Was ich ja als positiv ansehe, da damit die Altersrente eben nicht Voraussetzung ist.
    Ok, werde mir also bei nächster Gelegenheit die Vertragsbedingungen anschauen.

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    ich bitte um Hilfe bzgl. des folgenden Sachverhaltes:


    Mein Vater hatte 1995 eine Direktversicherung über seinen AG abgeschlossen. Diese wurde auch nach der gesetzl. Änderung nach alter Regelung (Pauschal besteuert) fortgesetzt.
    In 2007 wurde er dann EU-Rentner, ist dieses auch heute noch. Der Vertrag wurde beitragsfrei gestellt und auf meinen Vater übertragen als neuer Vertragsinhaber.
    In 2011 wurde mein Vater 59, erreichte damit das 60. Lebensjahr.
    Daher gingen wir davon aus, dass nun eine Auszahlung der bisher erreichten Leistungen möglich sei. Dies wurde gestützt durch einen erweiterten Infobrief, der ihm zugesandt wurde (Ablaufleistungen in 5 Jahren, aber auch bisherig erreichte Rückkaufswerte und Überschüsse).


    Nun die Aussage von einer Kundenbetreuerin am Telefon, dass Auszahlung erst mit Beginn der Altersrente. Erreichen des 60. Lebensjahres hätte keine Auswirkung.


    Ich bin sehr dankbar, wenn hierzu jemand eine Auskunft erteilen könnte.


    Vielen Dank, Daniel