• Hallo,


    wer trägt die Kosten..meine Nachbarn haben einen Wasserschaden..sie mußten raus aus ihre Wohnung..Vermieter hat keine Ersatzwohnung,
    Ich habe meine Wohnung im Haus zur Verfügung gestellt..Ich wohne bei einem Freund auch im Haus..meine Frage: Wer zahlt mir die Unterbringungskosten ..
    Was kann ich tun..lg sylvie ?(

  • Hallo, das ist natürlich keine Frage zur Krankenversicherung, sondern gehört am ehesten in die Gebäudeversicherung.


    Die Frage ist: Wer hat welche Kosten ? Du hast ja keine.


    Du kannst natürlich von den Nachbarn eine Nutzungsentschädigung verlangen (Miete sollte man das nicht nennen) und wenn der Schaden in den Verantwortungsbereich des Vermieters gehört, muss er dafür aufkommen.


    Und wenn er eine gute Wohngebäudeversicherung hat, wird die das vielleicht übernehmen.


    Viel Glück


    Barmer


  • Vielen vielen Dank..

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!