Umfrage im Rahmen der Studienarbeit

  • Hallo,


    ich schreibe gerade an meiner Studienarbeit und führe in deren Rahmen eine Umfrage zum Thema Risiko der Berufsunfähigkeit und dessen Absicherung durch.


    Hierfür brauche ich Ihre Mithilfe.


    Die Umfrage wird ca. 10 Minuten in Anspruch nehmen und bis zum 16.10.2013 aktiv sein.


    Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Ihre Daten selbstverständlich vertraulich und anonym behandelt werden.


    http://ww3.unipark.de/uc/2013_Projektarbeit_Fink/6b60/


    Vielen Dank für Ihre Teilnahme!


    Manon Fink

  • Hallo,


    die Umfrage ist hauptsächlich auf Versicherungsnehmer zugeschnitten.


    Allerdings haben ja auch Vermittler eigene Versicherungen abgeschlossen und ich freue mich über jeden Vermittler, der an der Umfrage teilnimmt.
    Diese verkaufen ja auch eher Versicherungen, von denen sie selber überzeugt sind, und von Versicherungen, die sie selber abgeschlossen haben, sind sie ja offensichtlich überzeugt. Deswegen sind Versicherungsvermittler auch besonders interessante Teilnehmer.


    Liebe Grüße
    Manon Fink

  • Der Schuster hat bisweilen die schlechtesten Schuhe. Wer glaubt, dass unser Berufsstand sich besonders gut versichert hat, wird so manches mal eines besseren belehrt (mich mit eingeschlossen).



    so on..



    [size=8]Ich schreibe hier als Privatperson. Versicherung ist auch mein Hobby 8o
    ----------------------------------------------------------------------------------------------

  • Tut mir leid, da habe ich mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt.
    Ich meinte damit eher, dass ein Vermittler eine Versicherung, die er selber abgeschlossen hat, wahrscheinlich für notwendig hält und dass es ihm vermutlich leichter fällt, einen Kunden von der Notwendigkeit einer Versicherung zu überzeugen, von deren Notwendigkeit er selber überzeugt ist.

  • Hallo,


    Zitat

    ich schreibe gerade an meiner Studienarbeit und führe in deren Rahmen eine Umfrage zum Thema Risiko der Berufsunfähigkeit und dessen Absicherung durch.


    Ich finde es gut, dass sich ein mutmaßlich junger Mensch (gehe einfach mal davon aus, dass ein Student sich in den 20igern befindet) mit dem wichtigen Thema BU in einer seiner Studienarbeiten auseinandersetzt. Hut ab. Ich hoffe, Sie können sich für das, aus meiner Sicht, sehr interessante Themengebiet begeistern.
    Unter welchen Titel bzw. mit welchem Thema genau umfasst sich die Arbeit? "Risiko der Berufsunfähigkeit und dessen Absicherung" ist ja sehr allgemein gehalten.

    Thomas Schösser
    Ihr spezialisierter Versicherungsmakler für
    Private Krankenversicherung - Berufsunfähigkeitsversicherung - Private Altersvorsorge
    Am Pfahl 10
    85077 Manching (bei Ingolstadt)
    Website: www.pkv-inhalte.de
    Tel.: 0 84 59 / 32 43 32

  • Zitat

    Gefällt mir auch gut. Habe es über die SM Kanäle geteilt. Würde mich freuen, davon zu erfahren, was dabei herausgekommt.

    Ist bei mir genauso ;)


    Gute Umfrage und zur Abwechslung auch mal eine, bei der die angegebene Zeit, die dafür benötigt wird, mit der tatsächlichen übereinstimmt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!