Bausparvertrag von 2000 Kündigen oder was ist beste lösung

  • Hallo!habe einen Bausparvertrag im Jahre 2000 abgeschlossen( Bausparsumme beträgt 15. 000€ 2% zinsen).habe auch die ersten 10 jahre wohnungsprämien und VL zulage bekommen.Zahle aber nichts mehr ein so das zur zeit 5.480€ guthaben bestehen.meine frage ? ich werde diesen BV bestimmt nicht in anspruch nehmen.soll ich kündigen?oder einfach geld stehen lassen?bzw. was passiert mit den Prämien wenn ich kündige?

  • Hallo,


    nur so zum Spaß würde ich das Ding nicht kündigen. Die 2% Zinsen sind nicht schlecht, die Frage ist nur, wieviel Kosten dem entgegen stehen (Kontoführung, Bausparmagazin). Wie sieht es denn mit weiterzahlen aus?


    Wenn kündigen, dann Kündigungsfrist beachten, schließlich ist der Vertrag noch nicht zugeteilt worden.


    Das ist mit Abschlussdatum 2000 ein "Altvertrag". Da muss kein Nachweis der Wohnwirtschaftlichen Verwendung erfolgen.


    Framal

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!