Diebstahl mit Brandstiftung

  • Hallo zusammen. Ich grüße alle und danke im Voraus für hilfe und Erfahrungsaustausch.


    Mein Roller wurde gestolen und dann in Brand gesetzt. Ich habe eine Teilkaskoversiocherung mit Diebstahlschutz (darf ich hier den Namen der Versicherung nennen?) da ich mir den Roller gerade mal vor 5 monaten neu gekauft habe. Jetuzt steht im Taum, da der Roller ja wioedergefunden wurde der Schaden dann nicht ersetzt wird sondern nur bei Diebstahl und das Verschwinden des Fahrzeuges?!


    Aber wozu habe ich dann eine teure Teikasko Versicherung mit Selbstbeteiligung wenn ich jetzt einen verbrannten Roller zurückbekomme?


    Kann das sein?
    Könnt Ihr mir eventuell gleichwertige Erfahrungen mitteilen?
    Wie muss ich mich jetzt verhalten?


    Gruß und Dank


    Klaus

  • Hallo,


    was ist denn in den Bedingungen in der Teilkasko versichert?
    Normalerweise umfasst die Teilkasko außer Diebstahl auch den Brandfall. Wenn dies nicht der Fall ist, hätten Sie, meiner Meinung nach, aber trotzdem Anspruch auf den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwertes des wieder aufgefundenen Rollers.


    Viele Grüße


    Feetz

  • Wer hat diese Aussage getätigt? Es steht im Raum das der Schaden nicht ersetzt wird?


    Nach meiner Ansicht handelt es sich hier um einen ganz klaren Teilkaskoschaden der übernommen werden müsste, ohne das genaue Bedingungsswerk in Ihrem Fall zu kennen.

    Meine Beiträge sind Persönliche Ansichten und stellen keine Rechtsberatung da :!:

  • vielen dank für die informationen. werde mir die bedingungen der (die indianer sagten das immer) mal anschauen und hoffe, dass ich nicht auf dem schrott hängen bleibe.
    sobald ich genauers weiß, werde ich sie informieren.
    dank und gruß
    Klaus

  • werde mir die bedingungen der (die indianer sagten das immer) mal anschauen und hoffe, dass ich nicht auf dem schrott hängen bleibe.

    Hi Jürgen,
    auf dem "Schrott" wirst du wohl nicht hängenbleiben.. :)
    Den Bedingungen der Indianer-Begrüßungsspruch-Versicherung kannst du ab Abschnitt A 2.6 entnehmen, was bei welchem Schadenereignis gezahlt wird.
    Die für mich spannendste Frage ist allerdings die der Selbstbeteiligung 8)
    Beste Grüße

    Meine Beiträge sind lediglich meine persönliche Meinungsäußerung und keine (versicherungs-) rechtliche Beratung.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!