Berufsunfähigkeits-Rente

  • Überall???? (=Auf vielen Seiten von Anwälten?)

    Das Beantragen einer BU Leistung ist in den meisten Fällen KEIN Juristisches Problem, sondern ein Medizinisches.

    So wird z.B. eine exakte Beschreibung der beruflichen Tätigkeit, (so wie zu gesunden Tagen ausgestaltet) benötigt.

    Anhand dieser Beschreibung bestätigt der Arzt, was noch geht und was nicht mehr.

    Dass hierbei ein auf Versicherungsrecht spezialisierter Anwalt dafür der kompetente Helfer ist, bezweifle ich zunächst mal.


    Auf alle Fälle (=ganz, ganz dringende Empfehlung!): NIEMALS versuchen, einen BU Leistungsfall alleine auf die Spur zu bekommen!!!

    IMMER professionelle Hilfe dazu holen! Entweder eine(n) Versicherungsberater(in) oder spezielle Dienstleister, die auf sowas spezialisiert sind.


    2 Versicherungsberater:

    Michael Ratzmann

    http://www.kanzlei-ratzmann.de/index.html


    Angela Baumeister

    https://www.versicherungsberaterin.net/


    Mit Beiden habe ich selber schon sehr gute Erfahrungen gemacht.


    Hier noch zwei Dienstleister:

    https://bu-expertenservice.de/

    https://bu-leistungsfallbegleitung.de/

  • Ich kann dazu nur sagen, dass ich 2013 bei der AM BUR beantragt und bekommen habe. Ohne fremde Hilfe. Der beste Tipp, den ich Dir geben kann, ist alle Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten.

    Oder habe ich einfach nur Glück gehabt?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!