Lebensversicherung verkaufen....Versicherung zahlt Beiträge

  • Hallo,



    ich habe seit 17 Jahren eine Lebensversicherung mit Berufsunfähigkeitsversicherung.


    Seit 3 Jahren bin ich berentet, eine gesundheitliche Geschichte. Die Versicherung zahlt auch die BU-Rente. Dazu wird weiter in die Lebensversicherung eingezahlt (Beitrage).

    Dies noch bis zum 60. Lebensjahr. Noch 9,5 Jahre.


    Ich möchte die Lebensversicherung verkaufen, der Rückkaufswert würde mir sehr helfen.

    Da aber noch so viele Jahre durch die Versicherung eingezahlt wird.....gibt es irgend eine Gesellschaft / Käufer, die/der das berücksichtigt?

    Es muss ja die nächsten 9,5 Jahre nichts eingezahlt werden, des weiteren die sowieso guten Zinsen?


    Hat da jemand einen Tipp, außer die Versicherung zu behalten??



    Gruß Ralf





    EDIT: Ging mir eben durch den Kopf....kann ja niemand....weil...morgen Tod....Kohle weg....wird also keine Versicherung machen.

    Ich denke, ich werde sie trotzdem kündigen / rück-kaufen....lieber in etwas physisches anlegen...mein Gefühl sagt mir....besser ist das..

  • Hallo Ralf,


    Kombiverträge sind leider nicht immer der Optimalfall, da es zu Grenzfällen wie deinem kommen kann.


    Grundsätzlich solltest du bei deiner Versicherung erfragen, ob es möglich ist, die betreffende Klausel "Lebensversicherung" zu kündigen, um die BU zu behalten.

    Bei Kombiverträgen gibt es die Gefahr, dass die Gesellschaft bei der Kündigung den gesamten Vertrag raus nimmt..



    Gruß

  • Danke, hatte das bereits nachgefragt. Bei Rückkauf bleibt die BU weiter bestehen, wird also weiter gezahlt.


    Evtl. sollte ich das machen, auch wenn nicht das Optimum.


    Aber aktuell scheint mir das die beste Variante zu sein.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!