HDI Hogarente Versicherung kündigen

  • Guten Tag liebe Leute,


    Ich habe am 07.01.2016 eine Hogarente bei der HDI abgeschlossen über meinen damaligen Arbeitgeber. Diesen Vertrag würde ich nun ganz gerne kündigen, da ich bald vor habe auszuwandern.


    In meinem Rentenvertrag ist es „anscheinend“ so geregelt, dass ich zum Schluss der laufenden Versicherungsperiode (was immer das auch heißen mag) kündigen kann.


    Siehe bitte Bilder:

    https://abload.de/img/4ecb6872-bfa1-433d-b8kkp3.jpeg

    https://abload.de/img/a0d0e05a-15ba-46ae-9g4kdb.jpeg


    Nun mache ich mir kaum Sorgen um Verluste oder ähnliches weil dort eh kaum etwas eingezahlt wurde aber ich habe gelesen, dass dort eventuell Verwaltungskosten auf mich zukommen können.


    Hat jemand eine Ahnung wie hoch solche Kosten sein könnten? Ist es möglich dies bei der HDI im Vorfeld zu erfragen?


    Ich möchte den Vertrag einfach nur vom Tisch haben.


    Ich bin leider so rein gar nicht bewandt, was Kündigungen von Versicherungen anbelangt und die Hogarente habe ich aus meinem jugendlichen Eifer heraus abgeschlossen ohne das ganze näher zu hinterfragen.


    Vielen Dank schon einmal für jegliche hilfreiche Kommentare.


    – Jaqueline

  • Hallo,


    Sie sollten genau das beim HDI erfragen (Kündigung, beitragsfreistellung, Kosten), da wir Ihren individuellen Vertrag nicht kennen. Nebenbei wird die Kündigung wahrscheinlich keinen echten Vorteil bringen, so dass eher eine Beitragsfreistellung zu bevorzugen wäre.


    BG

    CM

    Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!

  • Hallo Angragi,


    wie bereits im Vertrag beschrieben, ist die Kündigung zum Ende jeder Versicherungsperiode (z.b. zum Jahreswechsel) bzw. zum Monatsende stets kündbar.

    Falls der Vertrag bereits seit ein paar Jahren läuft, sollte es kein Thema sein, diesen zum Monatsende zu kündigen.


    Bei Kündigungen fallen für gewöhnlich Bearbeitungs-/Verwaltungskosten an, diese bewegen sich aber in relativ niedrigen Euro-Bereichen.



    Gruß

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!