Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 11. Juni 2018, 21:29

Elterngeldplus

Hallo,

Folgender Sachverhalt wie errechnet sich das Elterngeld Plus bei Zuverdienst.

Will 4 Monate ElterngeldPlus beantragen:

6000 Euro brutto pro Monat Zuverdienst 3.000 Euro brutto pro Monat in den 4 Monaten da 50Prozent gearbeitet wird

7 Monate vor der Geburt war ich in Steuerklasse 5 nach Geburt unseres Kindes haben wir wieder gewechselt nun habe ich 3.

Wie berechnet sich nun das Elterngeldplus für mich. Haben meine Steuerklassen hierbei Einfluss.

Ich raff das einfach nicht. :wacko:

Vielen Dank.

Viele Grüße

Tom

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 653

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1 i.R.

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juni 2018, 00:05

Hallo,

das Elterngeld richtet sich nach dem Nettoeinkommen vor der Entbindung und die Minderung beim Elterngeld(plus) richtet sich nach dem Nettoeinkommen in der Bezugszeit.

https://www.familien-wegweiser.de/ElterngeldrechnerPlaner

Eure Steuerklassenwahl war für diese Fragestellung so ziemlich die ungünstigste, die Ihr wählen konntet. Vielleicht wiegen die Vorteile beim Partner das ja wieder auf.

Viel Glück

Barmer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Barmer« (12. Juni 2018, 00:08)


Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung