Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 22. Mai 2014, 20:22

Pflegefall wie rette ich mein Geld

Hallo an alle,

eine enge Freundin von mir hat eine Pflegebedürftige Mutter. Die Rente und das Pflegegeld reichen nicht um den Platz zu bezahlen und jetzt muss sie monatlich Geld locker machen. Ich habe echt ein bisschen Panik wenn es bei uns so weit ist und ich dann für meine Eltern arbeiten gehe. Kann man nicht irgendwie das eigene Geld retten?

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 100

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Mai 2014, 21:03

Ja, eine private Pflegezusatzversicherung für die Eltern abschließen!
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

3

Freitag, 23. Mai 2014, 09:26

Möchte man sein zukünftiges Erbe und ggf. darüber hinaus sein eigenes Vermögen schützen, ist hierbei eine Pflegeversicherung empfehlenswert.
Hierzu gibt es am Markt sehr gute Produkte, welche je nach individueller Konstellation zu empfehlen sind. Wichtig ist hierbei, dass man sich im Vorfeld darüber ausführlich informiert, welche Varianten bestehen, wo die Unterschiede liegen und dann kann man auswählen. Es sollte aber nicht ganz außer Acht gelassen werden, dass die Pflegeversicherung nicht nur den Geldbeutel schont, sondern auch Sicherheit und eine gewisse Ruhe zu diesem Thema bietet.
Und wie immer, lieber im Vorfeld informieren und dann die "richtige" Entscheidung treffen, als im Nachhinein jammern und zu sagen,... "hätte ich doch nur".
Andreas Matin
-Versicherungsfachwirt-
_________________________________________________

Versicherungen, Vorsorge & mehr ...

Ähnliche Themen

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung