Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 13. April 2018, 13:27

Berufsunfähigkeitsversicherung und/oder Unfallversicherung?

Hallo! Mich würde interessieren, ob es sinnvoll ist, eine Unfallversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen? Oder reicht eine von beiden?

Vielen Dank im Voraus!

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 651

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1 i.R.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. April 2018, 17:55

Hallo, die BU-Versicherung ist existentiell wichtig, denn auf Unfälle entfällt nur ein kleiner Teil der Invaliditäten.

Eine Unfallversicherung ist eindeutig weniger wichtig, eher "nice to have".

Viel Glück

Barmer

3

Mittwoch, 18. April 2018, 09:56

Hallo, generell ist der Abschluss einer privaten Unfallversicherung sinnvoll, finde ich, denn Unfälle können jederzeit passieren. Und Eine private Unfallversicherung greift auch während der Freizeit!

4

Mittwoch, 18. April 2018, 12:23

Hallo,

dies sind zwei völlig unterschiedliche Produkte, welche einen - aus meiner Sicht - nicht vergleichbaren Ansatz verfolgen.

Auch hierzu gibt es keine richtig oder falsch Antwort, es kommt auf Sie und Ihre Bedürfnisse / Ansprüche an.

Klar ist aber - eine BU ist für jeden der auf sein Einkommen angewiesen ist (nahezu) unverzichtbar.




Beste Grüße
Andreas Matin
-Versicherungsfachwirt-
_________________________________________________

Versicherungen, Vorsorge & mehr ...

5

Mittwoch, 18. April 2018, 16:58

Vielen Dank für die Antworten!

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung