Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 14. April 2017, 23:50

Wenn man viele Jahre kein Auto versichert hatte, wo oder wie bekomme ich die beste Einstufung?

Hallo zusammen,

wenn man schon viele Jahre den Führerschein hat und jahrelang nur einen Dienstwagen gefahren ist: Gibt es denn Aussicht ein Unternehmen zu finden, das unter diesen Umständen besser einstuft als SF 1/2? (Mal abgesehen von Partnerwagenregelungen.)

Danke für Tipps.

Beiträge: 1 590

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzberater

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. April 2017, 09:59

Hallo,

wäre der Arbeitgeber bereit, eine Bescheinigung über die Nutzungsdauer des Dienstwagens auszustellen? Es gibt es verschiedene Anbieter, die daraus entsprechend viele schadenfreie Jahre ableiten. Allerdings immer als Sondereinstufung, gilt also nur beim jeweiligen Versicherer, nicht bei einem späteren Wechsel des Versicherers.

Haben Sie alternativ irgendwann schon einmal ein Fahrzeug selbst versichert gehabt? Zwar verfallen die schadenfreien Jahre in der Regel nach 7 Jahren, aber auch da gibt es Möglichkeiten. Sie sollten dann allerdings zumindest den damaligen Versicherer noch wissen oder bestenfalls sogar noch eine alte Rechnung haben.

Grüße

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung