Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 7. März 2019, 17:06

Auslandsreiseversicherung bei der DKV

Hallo,
Wir habe einen alten Vertrag bei der DKV. Heute musste ich nun feststellen, dass ich fast das Doppelte bezahle, wie für einen neuen Vertrag.
Da wir über 60Jahre sind, wurde der Beitrag von 17,-€ auf 34,-€ erhöht. Aktuell kostet ein verbesserter Auslandsschutz für zwei Personen 19,80€ im Jahr.
Eine Info darüber wurde von Seiten der Versicherung auch nicht gesteuert.

Auf telefonische Nachfrage bei der DKV blieb die Mitarbeiterin stumm( was soll ich dazu sagen).
So ein unanständiges Verhalten ist nicht hinnehmbarFür dieses Jahr ist noch bezahlt und die Kündigung ist raus!!

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 678

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1 i.R.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. März 2019, 23:14

Hallo,

es handelt sich um einen Familientarif, pro Person beträgt der Beitrag also auch jetzt maximal 17 EUR. In den Bedingungen ist eine Verdoppelung der Prämie mit 60 und eine weitere Erhöhung mit 70 festgelegt. Das war in den Abschlussunterlagen seinerzeit deutlich gemacht und es entspricht auch dem Risiko, das der Versicherer hat.

Die genannte Prämie von 19,80 EUR gilt im übrigen nur bis 64. Der Familienschutz für über 65-jährige kostet bei der DKV heute danach 39,80 EUR.Und ab 70 69,80 EUR.

Ob das jetzt der richtige Anlass für ein Versicherungs-Bashing war ?



Viel Glück

Barmer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Barmer« (7. März 2019, 23:40)


Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung