Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. Februar 2019, 13:57

Versicherung ja oder nein? Teilungsversteigerung

Hallo,

ich würde gerne wissen ob eine Rechtsschutzversicherung in meinem Fall einen Nutzen bringt.
Und zwar besitze ich mit drei weiteren Personen ein Einfamilienhaus. Da ich meinen Anteil nicht mehr haben möchte und es auch keine Einigung über eine Auszahlung oder einen Verkauf des Hauses gibt, bin ich leider gezwungen einen Anwalt aufzusuchen. Ich denke es wird wohl auf eine Teilungsversteigerung hinauslaufen.
Die Frage ist nur, würde eine Rechtsschutzversicherung die Kosten übernehmen und wenn ja reicht eine private Rechtschutzversicherung oder muss sie auch Wohnrechtschutz beinhalten?
MfG

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung