Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 1. April 2014, 10:27

Kündigung Mietvertrag wegen Eigenbedarf

Hallo,

mein Vermieter hat uns heute unseren Mietvertrag aufgrund von Eigenbedarf gekündigt. Allerdings bin ich im 8. Monat schwanger und möchte in den nächsten 3 Monaten definitiv nicht ausziehen. Habe ich Anspruch aufgrund meiner Schwangerschaft gegen die Kündigung Einspruch zu erheben? ?(

Vielen Dank für eure Hilfe!

Fairsichert

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Wohnort: Bremen

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 1. April 2014, 10:33

Haben sie jetzt einen 1-jährigen Mietvertrag , den sie wegen Schimmel kündigen wollen oder wollen sie die Wohnung jetzt nach einem Sinneswandel innerhalb der letzten 5 Minuten doch trotz Schimmel behalten oder sind sie ein bißchen schwanger oder wollen sie hier dann doch nur Werbung posten in ihrem nächsten thread ?

Dies ist kein Juristen-Forum ...und auch kein "Nerv"- oder Werbeforum ?(

pas-ko

V.I.P.

Beiträge: 610

Wohnort: Nauort

Beruf: Versicherungsfachwirt (IHK)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 1. April 2014, 20:04

Du hast noch vergessen, dass in der Wohnung, die zwar schimmelig ist und leider vor Ablauf eines Jahres nicht gekündigt werden kann, in der Sie aber aufgrund Ihrer Schwangerschaft doch noch gerne wohnen bleiben möchte und deswegen gegen die Kündigung durch den Vermieter aufgrund Eigenbedarfs vorgehen möchte, zudem auch gerade erst eingebrochen wurde... und zwar genauso wie bei Etienne, durch die Wohnzimmertüre... und sie hat keine Glasbruch-Versicherung, obwohl die Rechtsschutz auf Ihren Mann als Lehrer läuft, der im übrigen privat krankenversichert ist und sie alleine die Mieterin des Schimmels... oder was auch immer ist

:sleeping:


Ich schreibe hier als Privatperson. Versicherung ist auch mein Hobby 8o
----------------------------------------------------------------------------------------------

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung