Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 12. Februar 2009, 13:57

Wartezeit bei Mietrechtsschutz

Hallo,

ich habe vor ein paar tagen meine Wohnung gekündigt weil ich ne neue habe.ich kann ziemlich genau vorraus sagen das ich mit den alten Vermietern Streß bekomme.Da wird es um die Kaution gehen.Also meine Frage:Wenn ich jetzt eine Rechtschutzversicherung abschließe, übernehmen die dann den Fall in 3 Monaten für mich?

besten Dank schonmal.....Daniel

2

Donnerstag, 12. Februar 2009, 14:13

Nope. Der mögliche Rechtschutzfall ist zum Zeitpunkt der Kündigung eingetreten (also vor einem möglichen Vertragsschluss). Der Kautionsstreit ist mit der Kündigung verbunden. Die Wartezeit in der Rechtschutzversicherung für Mietangelegenheiten beträgt in der Regel 3 Monate.
Hallo und Gruß, ara
Wer mehr (über mich) wissen möchte -> PN schreiben.
Ohne vernünftige Analyse und Bedarfsermittlung keine Beratung, das gilt auch im Netz. Somit sind meine Aussagen in diesem Forum lediglich ein Denkanstoss und keine endgültige Empfehlung.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung