Sie sind nicht angemeldet.

Norbert

Versicherungsprofi

  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: Seevetal

Beruf: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Schwerpunkt: Versicherungen //Auszubildender

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juni 2008, 00:00

VVG 2008

Ich hätte eine Idee für ein weiteres Forumsthema.
Ich kenne es von einigen Mitauszubildenden, dass es nicht ausreichend Seminare gibt. Ausserdem können mir auch einige Sachbearbeiter zu einigen Themen auch keine konkrete Antwort geben. (z. B. Bindefristen?!)
Ich habe das Thema noch nicht gefunden, wäre ja viellecht mal eine Idee dafür.
Die getroffenen Aussagen meinerseits sind ausschließlich zur Orientierung des Fragenden gedacht. Diese Aussagen beinhalten keine Rechtsberatung und sollen auch keinesfalls zu rechtswidrigen Handlungen animieren. Ich distanziere mich ausdrücklich von Versicherungsbetrug und ähnlichen Straftaten!

2

Samstag, 7. Juni 2008, 00:07

Hallo!

1.) Was soll ein Thema sein?

2.) Was könne wir dafür, wenn Ihre Oberen Sie nicht richtig ausbilden ;-)

3.) Anrede und Gruß kommen total gut bei uns an!

Gruß
CM
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

Norbert

Versicherungsprofi

  • »Norbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 46

Wohnort: Seevetal

Beruf: Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Schwerpunkt: Versicherungen //Auszubildender

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Juni 2008, 00:20

Oh entschuldige...
Ich habe von diesem Forum von einem Kollegen erfahren. Das Forum soll ja eigentlich Fragen klären die den Personen im Bezug auf Versicherungen einfallen.
Gerade das neue VVG ist meines Erachtens eine große rechtliche Umstellung. Deshalb meine Idee.
Könnten Sie mir auf anhieb sagen, ob es noch Bindefristen gibt, wie lange und welcher § das behandelt?
Vielleicht auch das Überthema Recht und dann als Unterforum VVG 2008?!
Ist nur ein Verbesserungsvorschlag.

Gruß
Norbert ;-)
Die getroffenen Aussagen meinerseits sind ausschließlich zur Orientierung des Fragenden gedacht. Diese Aussagen beinhalten keine Rechtsberatung und sollen auch keinesfalls zu rechtswidrigen Handlungen animieren. Ich distanziere mich ausdrücklich von Versicherungsbetrug und ähnlichen Straftaten!

4

Samstag, 7. Juni 2008, 11:01

Moin,

der Gruß war schon da, an der Anrede müssen wir noch etwas arbeiten ;-)

Vorschlag, Sie sind doch Azubi, dann kennen Sie das VVG. Bindefristen gab es in den Bereichen Feuer, Leben, Kranken und KFZ-Haftpflicht. Also suchen Sie einfach das VVG in den Bereichen durch, ist ne gute Übung.

http://dejure.org/gesetze/VVG

Generell ist dies ein Forum für Versicherungsnehmer, von daher denke ich nicht, dass wir ein Oberthema VVG aufmachen sollten.

Gruß
CM
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

K-Guru

Master Chief Inspector of K - Affaires

Beiträge: 1 141

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Juni 2008, 11:12

Hallo,
Generell ist dies ein Forum für Versicherungsnehmer, von daher denke ich nicht, dass wir ein Oberthema VVG aufmachen sollten.
sehe ich mittlerweile genauso, selbst wenn ich vor einige Woche ein ähnliches Thema aufgemacht hat. Ich denke der Hauptsinn dieses Forums liegt darin, Fragen von Versicherungsnehmer bezüglich deren Vertrages zu beantworten und ggf. noch einen Tipp zu geben.

Wenn Du selber Fragen zum VVG hast, ist dies ja kein Problem denke ich. Registriere Dich einfach und stelle die Frage im geschlossene Bereich. Ich denke da wird keiner was gegen haben. Aber wie gesagt jeden normalen Versicherungsnehmer interessiert dass denke ich erstmal relativ wenig.
Freundliche Grüße

K - GURU

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
Die Beiträge sollen keine Rechtsberatung darstellen
.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung