Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 20. April 2012, 09:47

Versicherung für Schäden am Parkett

Guten Morgen,
ich möchte mir einen Hund zulegen, jetzt habe ich eine eine Frage.
Gibt es Versicherungen bei denen der Schaden in der Mietwohnung duch den Hund, z.B. Parkett abgedeckt ist.
Dank im Vorraus
Tanja Giliard

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TaniaG« (20. April 2012, 10:03)


Beiträge: 1 590

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzberater

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. April 2012, 11:17

Hallo,

eine Tierhalterhaftpflicht brauchen Sie ohnehin, in manchen Bundesländern sogar verpflichtend. Darin sind - zumindest bei einem guten Vertrag - auch Mietsachschäden mitversichert.

Gruß

3

Mittwoch, 2. Mai 2012, 15:45

...und zur Ergänzung: Link entfernt, Benutzer gesperrt Mod. Angela sind nicht sonderlich teuer. Allerdings extrem wichtig, um sich mächtig Ärger zu ersparen...
Link entfernt - siehe Forenregeln Mod. Angela

MatthiasHelberg

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2012, 18:00

Hallo,

auch wenn Mietsachschäden in ener Tierhalterhaftpflichtversicherung mitversichert sind, bedeutet das nicht, dass automatisch alle Schäden (z.B. an Parkett) versichert sind. Wenn es sich um einen Schaden handelt, der durch Abnutzung, Verschleiß oder übermäßige Beanspruchung entstanden ist, mangelt es am SchadenEREIGNIS: Der Versicherer wird in aller Regel nicht leisten. Liegt ein solches Ereignis aber vor (z.B. am Parkett genagt), kann es im Rahmen der Mietsachschadendeckung mitversichert sein.
Herzliche Grüße aus Osnabrück

Matthias Helberg
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO (*)
Register-Nummer: D-RB10-PVLS6-39

Tel.: (0541) 335840
Blog: http://www.helberg.info/blog
BU-Infos: http://www.helberg.info

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung