Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 16. April 2019, 19:51

Grundbesitzerhaftpflicht - Empfehlung

Hallo erst einmal. Ich habe bereits eine Haftpflichtversicherung - jedoch keine Grundbesitzerhaftpflichtversicherung. Jedoch ein Einfamilienhaus - auf einem Grundstück - selbst genutzt.
Gibt es Empfehlungen für günstige Grundbesitzerhaftpflichtversicherungen? Oder sollte man dann einen kombinierten Vertrag nutzen(mit Privathaftpfilchtversicherung)?

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 112

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. April 2019, 10:15

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung richtet sich speziell an
Vermieter, Eigentümergemeinschaften und Besitzer von unbebauten
Grundstücken.
Eigenheimbesitzer sind über ihre private Haftpflichtversicherung abgesichert.

Gut erklärt hier:
https://www.finanztip.de/haftpflichtvers…zerhaftpflicht/

Bitte prüfen Sie Ihre Privathaftpflichtversicherung!
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

3

Mittwoch, 17. April 2019, 10:34

Interessant. Ich habe mit Sorge gelesen, dass man, wenn man mal nicht gestreut hat neben seinem Haus, ohne eine solche Versicherung für die Kosten eines Unfalls aufgrunddessen aufkommen müsste. Postbote verunglückt auf dem ungestreutem Stück.

Also bei jeder Privathaftfplichtversicherung hat man automatisch sein Eigenheim mit abgesichert? Gibt es dafür eine typische Formulierung den den Versicherungsbedingungen?

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 112

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. April 2019, 10:47

Auszug aus den Bedingungen eines renomierten Anbieters von Privathaftpflichtvericherungen:

Zitat


Was ist versichert?
Versichert ist im Umfang der Allgemeinen Versicherungsbedingungen
für die Haftpflichtversicherung (AHB) und der nachstehenden
Besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen die
gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers (VN) als
Privatperson
als Inhaber eines im Inland gelegenen Einfamilienhauses (Doppelhaushälfte, Reihenhaus) oder Mehrfamilienhauses.

Bitte prüfen Sie Ihren bestehenden Vertrag auf eine ähnliche Klausel!
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

5

Mittwoch, 17. April 2019, 11:02

Herzlichen Dank. Ich werde das prüfen.

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung