Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 8. September 2018, 11:11

Unterlagen

Hallo Experten!
Ich hoffe ich bin im richtigen Bereich gelandet.
Ich habe eine allgemeine Frage:
Welche Versicherungsunterlagen muss ich unbedingt aufheben/archivieren?
Meine Frage gilt für alle Versicherungsarten, nach 30 Jahren sammelt sich eineiges an Unterlagen an.
Reicht es nach vielen Jahren im Besitz des Antrages, des Versicherungsscheins und des letzten Nachtrages zu sein?
Vielen Dank für eure Ratschläge!
Rolf

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 649

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1 i.R.

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. September 2018, 23:39

Hallo, man sollte natürlich die jeweiligen AVB aufheben, die vom Abschluss und eventuelle Änderungen. Anläßlich der Reform des VVG 2008 wurden vermutlich von allen Versicherern Aktualisierungen verschickt.

Viel Glück

barmer

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung