Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Dezember 2006, 20:02

Dynamische Lebensversicherung

Hallo ich habe zur zeit eine Dynamische Lebensversicherung die noch bis 2002 läuft,wobei ich eine ca Rendite von 3,5% habe!
Bin der meinung das das mehr sein könnte!

Hat da einer besser Ergebnisse?
Was kann ich dann mit meiner aktuellen Lebensversicherung tun?

Danke

M.f.g
Thomas

mischa

Profi

Beiträge: 1 756

Wohnort: Südbayern

Beruf: Bankkaufmann, Spezialist Vorsorge

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 10:53

Ich nehme an, dass die Versicherung bis 2012 nicht bis 2002 läuft, sonst wäre sie ja schon fällig.

Die Rendite ist immerhin steuerfrei und risikolos, da musst Du aktuell erstmal etwas besseres finden...

Statt Kündigung wäre ein Verkauf an Cash-life eine Option (einfach googeln).
Liebe User, da ich in diesem Forum nicht mehr regelmäßig aktiv bin, können (allgemeine) Fragen an mich über meinen (neuen) Blog gestellt werden: http://www.finanzberater-augsburg.de

Individuelle Beratung: http://www.versicherungsmakler-augsburg.com

mischa


Alle Beiträge und Nachrichten als Privatperson!

3

Dienstag, 19. Dezember 2006, 12:04

re

Ok, das mit dem Verkauf wäre eine möglichkeit, hatte jetzt den Tip bekommen, CanadaLife würde sehr gute Lebensversicherungen anbieten, hat da eiienr erfahrungen mit?
Hab noch nie was von denen gehört!

mischa

Profi

Beiträge: 1 756

Wohnort: Südbayern

Beruf: Bankkaufmann, Spezialist Vorsorge

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 19. Dezember 2006, 16:54

Das ist ein ordentlicher Versicherer mit guten Angeboten.

Allerdings musst Du dort den Vertrag unbedingt bis zum vereinbarten Ablauf durchhalten, sonst hast Du deutliche finanzielle Nachteile (noch mehr als sonst üblich!).
Liebe User, da ich in diesem Forum nicht mehr regelmäßig aktiv bin, können (allgemeine) Fragen an mich über meinen (neuen) Blog gestellt werden: http://www.finanzberater-augsburg.de

Individuelle Beratung: http://www.versicherungsmakler-augsburg.com

mischa


Alle Beiträge und Nachrichten als Privatperson!

5

Sonntag, 7. Januar 2007, 18:49

re

Was für eine Lebensversicherung würdet ihr denn Empfehlen?

mischa

Profi

Beiträge: 1 756

Wohnort: Südbayern

Beruf: Bankkaufmann, Spezialist Vorsorge

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Januar 2007, 06:17

Die Abgabe von Empfehlungen ist nur im Rahmen einer Beratung möglich, weil Dein Bedarf und Deine persönliche Situation berücksichtigt werden muss.

Den besten Versicherer für alle gibt es nicht.
Liebe User, da ich in diesem Forum nicht mehr regelmäßig aktiv bin, können (allgemeine) Fragen an mich über meinen (neuen) Blog gestellt werden: http://www.finanzberater-augsburg.de

Individuelle Beratung: http://www.versicherungsmakler-augsburg.com

mischa


Alle Beiträge und Nachrichten als Privatperson!

7

Montag, 5. Februar 2007, 17:25

RE: Dynamische Lebensversicherung

Ja dein Ablaufdatum ist nicht richtig!
Du kannst den Vertrag verkaufen unter
xxx

Ab 2007 gibt essogar nur noch 2,25 % Garantiezins was man vergessen kann. Was besseres gibt es! Habe eine Dachfond der z.B. 16 Fonds unter sich vereint. Dieser wird verwaltet wie eine Vermögensverwaltung das macht, sprich du musst dich um nichts kümmern und bist in besten Händen. Die Verwaltung hat z.B.die drei Größten Prüfgesellschaften die es am Markt gibt. Wenn alle drei Gesellschaften der Übereinstimmung sind das ein Fond die gute Benotung erhält, erst dann kann dieser in den Dachfond kommen. Das ganze wird Monatlich neu geprüft und so immer auf dem Aktuellen Stand gehalten. So hast du als Kunde immer die Sicherheit das dein Dachfond die Besten Fonds Weltweit unter sich trägt ohne dass du als Kunde eine Investmetschulung machen müsstet um dich um deine Anlage kümmern zu können. Selbst ich kann das nicht bei über 8000 Fonds nur bei uns hier. Sparst du also z.B. 100€ mtl. ght das Geld in die 16 Fonds, diese haben wiederum bis zu 20 einzelen Gesellschaften die ja auch stätig überprüft werden von den eigenen Fondsmanagern. So wird dein Geld also auf bis zu über 300 einzelen Gesellschaften Weltweit gestreut. Wo ist dein Geld sicherer, in einer Gesellschaft oder in über 300 ? Obendrein sparst du hier Sachwertorientiert und nicht Geldwertorientiert. Sprich der Geldwert unterliegt der Inflation. Würde heute eine Wärungsreform kommen sind all deine Ersparnise von heute auf morgen nichts mehr wert und du stehst vor dem Nichts. So aber nicht im Sachwertbereich, den der ist danach immer noch vorhanden.
So nun gut, hoffe dir geholfen zu haben. Bei Fragen kannst du dich auch noch heir anmelden
http://xxx

mfg
C.B.

fwilke

V.I.P.

Beiträge: 680

Wohnort: Osnabrück

Beruf: freier Makler

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Februar 2007, 18:25

Zitat

Du kannst den Vertrag verkaufen unter
http://www.xxx

JA, JA, JA! DAs haben wir ja leider schon mehrfach lesen dürfen. Haben Sie noch andere Kenntnisse als STRG+C, STRG+V???

Zitat

Ab 2007 gibt essogar nur noch 2,25 % Garantiezins was man vergessen kann.

Aber das sich dieser Garantiezins auf Altverträge nicht auswirkt, ist Ihnen doch hoffentlich bekannt? Und dass es keinen Versicherer gibt, der im letzten Jahr nur den Garantiezins auf die Verträge gebucht hat, ist bei Ihnen auch angekommen?

Zitat

Was besseres gibt es! Habe eine Dachfond der z.B. 16 Fonds unter sich vereint.

Du hast den? Oder welche Bank? Oder welches Emissionshaus?

Zitat

Dieser wird verwaltet wie eine Vermögensverwaltung das macht, sprich du musst dich um nichts kümmern und bist in besten Händen.

Nennen Sie doch mal Namen, damit wir nachlesen können, warum diese Gesellschaft DIE BESTE ist!

Zitat

Die Verwaltung hat z.B.die drei Größten Prüfgesellschaften die es am Markt gibt.

PRüfgesellschaften? Was ist das für ein Geschäftszweig? Was prüfen die? Groß im Sinne von was?

Zitat

Wenn alle drei Gesellschaften der Übereinstimmung sind das ein Fond die gute Benotung erhält, erst dann kann dieser in den Dachfond kommen.

Eine gute Note? Wofür? Die Auswahl? Die Wertentwicklung? Die Risikostruktur?

Zitat

Das ganze wird Monatlich neu geprüft und so immer auf dem Aktuellen Stand gehalten. So hast du als Kunde immer die Sicherheit das dein Dachfond die Besten Fonds Weltweit unter sich trägt

Nennen Sie eine WKN! Oder ISIN! Ihre Aussagen sind ein Fall für die Rundablage, pauschal und unbegründet!

Zitat

Wo ist dein Geld sicherer, in einer Gesellschaft oder in über 300 ?

Was ist Sicherheit?

Zitat

Obendrein sparst du hier Sachwertorientiert und nicht Geldwertorientiert. Sprich der Geldwert unterliegt der Inflation. Würde heute eine Wärungsreform kommen sind all deine Ersparnise von heute auf morgen nichts mehr wert und du stehst vor dem Nichts.

Haben Sie studiert? Haben Sie irgendeine anerkannte Ausbildung vorzuweisen? Geben Sie diese zurück!

Zitat

So aber nicht im Sachwertbereich, den der ist danach immer noch vorhanden.

Natürlich, hier ist Geldanlage ohne Risiko... wie bei EM.TV, Enron, etc.

Zitat

So nun gut, hoffe dir geholfen zu haben. Bei Fragen kannst du dich auch noch heir anmelden
http://www.xxx


Die Antwort lautet: Nein, das war keine Hilfe. Und wenn doch, die falsche!

Frank Wilke
Investment, Beteiligung, Versicherung

mischa

Profi

Beiträge: 1 756

Wohnort: Südbayern

Beruf: Bankkaufmann, Spezialist Vorsorge

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Februar 2007, 18:30

Ja, falsche, unqualifizierte Aussagen werden durch ständige Wiederholungen leider auch nicht richtiger!
Liebe User, da ich in diesem Forum nicht mehr regelmäßig aktiv bin, können (allgemeine) Fragen an mich über meinen (neuen) Blog gestellt werden: http://www.finanzberater-augsburg.de

Individuelle Beratung: http://www.versicherungsmakler-augsburg.com

mischa


Alle Beiträge und Nachrichten als Privatperson!

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung