Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. September 2018, 19:54

Skandia Fondsgebundene Lebensversicherung

Hallo, zahle seit 2003 in SEG 20xx (2026) ein der im Mai 2017 beendet wurde und in Portfolio Smart Protect 2026 umgewandelt wurde. Mein Finanzberater möchte das Geld jetzt anderswo anlegen weil es dort nichts bringt. Macht es Sinn oder so laufen lassen. Vielleicht will er nur seine Provision. Es sind ca. 20000 €. Bin ziemlich ratlos. Danke schon mal.

uwehaensch

Fortgeschrittener

Beiträge: 264

Wohnort: Paderborn

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. September 2018, 20:33

Er hat recht. Das ist ein Garantiefonds der, prinzipbedingt, nur noch eine sehr kleine Rendite, wenn überhaupt, bis zum Ende zulässt. Sowas führt den Sinn ein Fondsanlage ad absurdum.
Uwe Haensch

Alle Aussagen in meinen Beiträgen erfolgen ohne Gewähr und stellen keine (Rechts)Beratung dar.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung