Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 14. Januar 2020, 12:50

Nach BU: Welcher Beruf ist versichert? Der alte oder der neue?

Hallo liebes Forum,
aus aktuellem Anlass frage ich mich, welcher Beruf versichert ist. In meinem alten Beruf (Kaufmännischer Angestellter mit Außendienst) habe ich für das ganze Jahr 2013 BU-Rente von der AM bekommen. Nun steht die Möglichkeit im Raum, dass ich dauerhaft AU in meinem neuen Beruf (Technischer Fachverkäufer im Außendienst) bin.
Wenn ich das richtig verstanden habe, steht in meinen VB sinngemäß: "übt der Versicherte einen anderen, vergleichbaren Beruf aus, müssen wir nicht mehr zahlen". Konkreter Verweis also. Abstrakten Verweis gibt es nicht in meinem Vertrag.
Heißt das, dass es egal ist, aus welchem Grund ich den neuen Beruf nicht mehr ausübe? Selbst, wenn ich kündigen sollte?
Aber die eigentliche Frage lautet: Welcher Beruf ist denn nun versichert? Der alte oder der neue? Für welchen wird die AU seitens der AM geprüft?

Viele Grüße

Klinger

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung