Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. März 2019, 16:08

Bank zieht Geld von Versicherung ein

Hallo erstmal,

letzten Herbst gab es bei uns einen enormen Sturmschaden bei welchem erhebliche Schäden am Dach entstanden sind. Der Gutachter kam die folgenden Tage und stellte sein Gutachten ein paar Wochen später mit 26500 € aus. Da zu dieser Zeit keine Dachdecker & Gerüstbauer verfügbar waren (Im Herbst werden die meisten Neubauten fertig —-> Dachdecker ausgebucht) beseitigen wir den Schaden mit Hilfe von bekannten Dachdeckern und ordentlich ”Manpower“ selber. Nun haben wir gestern einen Anruf der Bank über die das Haus finanziert wird erhalten in dem sie uns mitteilten dass sie das Geld von der Versicherung, die bereits gezahlt hat, einziehen. Nun meine Frage: Kann die Bank so einfach, auch wenn sie die Finanzierung trägt, das Geld einziehen? Bergründung der Bank: Es hab keine Rechnungen!
Vielen Dank im Vorraus!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Bank, Haus, Sturm

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung