Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 30. Juli 2018, 10:54

Schaden vor Versicherungsbeginn

Hallo,
ich würde gern wissen, wenn ein Schaden (Riss in Kellerwand) schon seit Jahren besteht, aber jetzt schlimmer geworden und somit zu beheben ist und mann dann seine Gebäudeversicherung erweitert auf Elementarschäden bzw eine ganz neue abschliesst und die angebene Wartezeit noch abwartet und dann den Schaden meldet, ob man Glück hat und die Versicherung greift?
Vielen lieben Dank schon mal

2

Montag, 30. Juli 2018, 11:18

Hallo,

der Vorgang hat nicht das geringste mit "Glück" zu tun. Auf solche Anfragen kann ich selbst nur sagen - mach wie du denkst, aber lass mich außen vor.


Dennoch, viel Glück dabei.
Andreas Matin
-Versicherungsfachwirt-
_________________________________________________

Versicherungen, Vorsorge & mehr ...

3

Montag, 30. Juli 2018, 11:25

Dachte man kann hier Fragen stellen, am Besten dann nicht antworten

4

Montag, 30. Juli 2018, 12:26

Hallo,

ja, kann man. Man kann aber auch genauso darauf antworten.

Noch eins zur Ergänzung: Wenn nun hier das Elementarrisiko mit BEANTRAGT wird, dann bei den Antragsfragen nicht die Vorschäden vergessen (Riss in Kellerwand, welcher zudem schlimmer geworden ist). Denn sonst erweckt dies hier ganz schnell den Eindruck, dass vorsätzlicher Betrug an der Versicherungsgemeinschaft beabsichtigt ist. Und da dies ggf. eine Straftat darstellt, kann dies sicherlich nicht so gewollt sein.

Weiterhin viel Glück
Andreas Matin
-Versicherungsfachwirt-
_________________________________________________

Versicherungen, Vorsorge & mehr ...

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung