Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 29. Dezember 2017, 14:39

Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion in der Hausratversicherung bereits versichert

Hallo

in meiner Hausratversicherung ist

Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion


versichert.

Wir haben eine Reihenhaus gekauft. Soll ca April 2018 fertig werden. Brauchen eine Gebäudeversicherung.

Müssen wir

Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion

erneut versichern, wenn es schon in der Hausratversicherung mit einer Versicherungssumme von 48.000€ versichert ist?

uwehaensch

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Wohnort: Paderborn

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Dezember 2017, 19:04

Ja, natürlich, das gehört alles zur versicherten Gefahr Feuer. Eine Hausratversicherugn deckt den Hausrat ab, nicht aber das Wohngebäude (z.B. Wände, Fußböden, usw.). Deshalb muss man, neben der verbundenen Hausratversicherung, auch eine verbundene Wohngebäudeversicherung haben. Verbunden deswegen weil in aller Regel (Ausnahmen nur dort wo ehemalige Monopolversicherer noch Verträge haben) neben der Gefahr Feuer auch die Gefahren Leistungswasser, Sturm/Hagel und, beim Hausrat, Einbruchdiebstahl mitversichert werden müssen, diese Gefahren sind also in einem unteilbaren Vertrag verbunden.
Uwe Haensch

Alle Aussagen in meinen Beiträgen erfolgen ohne Gewähr und stellen keine (Rechts)Beratung dar.

3

Freitag, 29. Dezember 2017, 20:53

OK vielen Dank für die Antwort.!

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung