Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 25. Mai 2011, 13:03

GKV+Krankenzusatz=(fast Deutscher Ring Esprit)

Hallo Ihr,

bin auf der Suche nach einer vergleichbaren Alternative zur PKV,
was würdet Ihr für den o. g. Vergleich als Krankenzusatz wählen?

VG

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 080

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Mai 2011, 13:24

Falsche Frage!

DR Esprit ist DR Esprit und GKV plus Zusatz ist GKV plus Zusatz.

Rot ist nicht fast blau und ein Apfel ist nicht fast eine Birne.

Die Beratung zu den Zusatztarifen ist mindestens so umfangreich wie die Beratung zur KV-Voll.
Ich kann Ihr Bedürfnis, sich in alle Richtungen abzusichern, total verstehen. Aber im Forum können und dürfen wir das nicht leisten...
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

3

Mittwoch, 25. Mai 2011, 20:42

OK, andere Frage:

Für mich zeigen die Zusatztarife des DR ähnliche Leistungen im:

- ambulanter Bereich -> med+
- stationärer Bereich -> clinic+
- zahnärztlicher Bereich -> dent+

als der Tarif Esprit bei der Vollversicherung.

Welche grundlegenden Unterschiede habe ich übersehen.

VG

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 543

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. Mai 2011, 23:16

viel:
z.B.
bei Nichtleistung der GKV gibt es nur 40% aus med+
clinic+: Deckungslücken bei Privatkliniken und im Ausland
dent+:nur Zahnersatz, d.h. keine hochwertigen Füllungen, keine Wurzelbehandlungen über die Kasse hinaus

5

Donnerstag, 26. Mai 2011, 12:44

@Barmer
zu med+
Da ich momentan sehr wenig Kontakt zu ärztlicher Behanldung hatte,
wie sieht ein Fall aus beim die GKV in Nichtleistung tritt?

zu clinic+
im Ausland greift die Auslandsreisekrankenversicherung?!
Deckungslücken bei Privatklinik? Welche?

zu dent+
Wurzelbehandlungen sind bisher über die GKV gedeckt?!
Füllungen sind mit sehr geringen Zuzahlungen verbunden, bitte Beispiel sollte dies anderst sein.
Das teuere bei Zahnbehandlungen ist doch der Zahnersatz, hier ist die Rabattstaffel + der Endbetrag beim dent+ sogar höher als beim Esprit Tarif.

Lediglich die Zusammenarbeit von GKV+PKV und den Abrechnungsmodalitäten macht mir Bauchschmerzen.

Philchen

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Wohnort: Leipzig

Beruf: Versicherungsvermittlung / Geschäftsführung Akquisecenter

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Mai 2011, 14:30

Hallo,

erteilen Sie Herrn Kliem doch das Mandat. Er berät meines Wissens auch per Webcast. Er wird Ihnen dann sicherlich alle Fragen ausführlich schriftlich beantworten, alles dokumentieren und nebenbei verdient er auch ein paar Euro dran. Das wäre doch durchaus fair.

Gruß
Philipp
Philipp Mättig
Regionalleiter für die
Proventus Gruppe
Pfaffendorfer Straße 26a
04105 Leipzig

Tel +49 341 927 043 00
Fax +49 321 214 880 34
Mobil +49 176 240 400 17
Home: www.proventus-ag.de

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 543

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Mai 2011, 00:11

@Barmer
zu med+
Da ich momentan sehr wenig Kontakt zu ärztlicher Behanldung hatte,
wie sieht ein Fall aus beim die GKV in Nichtleistung tritt?

z.B.bei Inanspruchnahme eines Nicht-Kassenarztes, z.B. Chefarzt wird ambulant in Anspruch genommen, Heilpraktiker,

zu clinic+
im Ausland greift die Auslandsreisekrankenversicherung?! Nur bei unvorhersehbaren Behahndlungen.

Deckungslücken bei Privatklinik? Welche?
In Krankenhäusern, die nicht mit GKVen koperieren, fehlt der GKV-Anteil (allg.Pflegeklasse bzw. DRG).

zu dent+
Wurzelbehandlungen sind bisher über die GKV gedeckt?!
Nur bei nach Ansicht der GKV erhaltenswürdigen Zähnen. Das sind wenige.
Füllungen sind mit sehr geringen Zuzahlungen verbunden, bitte Beispiel sollte dies anderst sein.
JederZahnarzt verkauft heute gern dentinadhäsive Füllungen für 100 - 200 EUR, der Kassenzuschuss liegt bei 30 - 40 EUR.
Das teuere bei Zahnbehandlungen ist doch der Zahnersatz, hier ist die Rabattstaffel + der Endbetrag beim dent+ sogar höher als beim Esprit Tarif.

Lediglich die Zusammenarbeit von GKV+PKV und den Abrechnungsmodalitäten macht mir Bauchschmerzen.

???

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich habe mich auch für diese Kombination GKV + PKV entschieden, aus den gleichen Gründen. Aber ich weiß, dass ich nicht privat versichert bin und kenne die Lücken.

8

Freitag, 27. Mai 2011, 16:41

@Barmer
Habe deine Vorschläge geprüft und sind absolut die Punkte die zählen, danke für deine Info!
Wobei im Zahnbereich der Zahnersatz noch besser geregelt ist.

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung