Sie sind nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:33

Frage zur Pflegeversicherung DFV in Verbindung mit der Opti5 Rente Barmenia

Hallo,
vor einem Jahr habe ich meine Versicherungen mit einem Makler neu geordnet. Aufgrund einiger Vorerkrankungen konnte ich nur schwer in eine BU kommen und habe stattdessen eine Opti5 Rente bei Barmenia abgeschlossen. 1500 Euro Rente für 20 Euro im Monat. Zusätzlich riet mir der Makler zu einer Pflegeversicherung bei der DFV 750 Euro ab PS1 + 400 Euro bei Demenz auch für 20 Euro im Monat.

Nun habe ich festgestellt das bei der Opti Rente ab Pflegestufe1 bereits die vollen 1500 Euro Rente gibt. Dann hätte ich doch besser die Pflegeversicherung besser zu mehr Leistung in die Opti Rente stecken sollen? Der Makler hat mir aber klar zur zusätzlichen Pflegeversicherung geraten. Was könnten die Vorteile sein?

Danke im Voraus.

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 080

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:43

Zum Beispiel, dass die Definition des Pflegebegriffs anders geregelt ist.
Warum fragen Sie das nicht Ihren Makler?
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:49

Der Makler ist nicht mehr zu erreichen. Büro geschlossen. Pflegestufen sind doch klar geregelt und werden vom MD festgestellt. Ich kann da keinen Vorteil erkennen, vielleicht Demenz die vielleicht nicht in der Opti Rente ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jules« (22. Januar 2014, 21:51)


Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 080

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:51

Shit.
Ich fürchte, per Ferndiagnose werden wir das im Forum nicht klären können.

Vielleicht hilft ein neuer Makler in Ihrer Wohngegend. Allerdings haben die meisten Makler nur sehr beschränkte Kenntnisse beim Thema Pflege.
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung