Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 14. Juni 2011, 21:22

Ersteinstunfung direkt in SF 1/2 durch vorhandene Versicherung eines Elternteils

Guten Tag,
ich habe eine Frage bezüglich einer Autoversicherung.
Ich möchte zum 01.07 ein Auto bei der Versicherungsgesellschaft des Vaters versichern, um günstiger einzusteigen. Die Gesellschaft ist nicht gerade billig, aber momentan ist es die beste Möglichkeit um nicht allzu teuer einzusteigen. Die Gesellschaft hat mir bestätigt dass der Vertrag in 2012 auf SF1 runtergestuft wird, da der Vertrag in diesem Kalenderjahr 6 Monate bestanden hat aber nur unter der Voraussetzung dass kein Schaden gemeldet wird.
Bisher dachte ich dass jedes Jahr in dem ein Fahrzeug mindestens 6 Monate angemeldet ist, die Versicherung bei einem schadensfreien Verlauf um eine SF Klasse weitergestuft wird.
Ich hatte geplant am Ende des Jahres zu kündigen und anschließend zu einer günstigeren Gesellschaft zu wechseln wo ich dann in SF1 eingestuft werde.

Aber vorhin habe ich in Wikipedia gelesen:
"Im Falle eines Wechsels der Fahrzeugversicherung wird nicht der Schadenfreiheitsrabatt oder der Beitragssatz an den neuen Versicherer übertragen. Vielmehr erfragt der neue Versicherer beim vorherigen Versicherer das Rabattgrundjahr, also quasi die Anzahl der schadenfreien Jahre und die Anzahl der Schäden des Vorjahres. Der neue Versicherer errechnet dann gemäß seinen eigenen Tarifbestimmungen den „neuen“ SF-Rabatt."
Nachdem ich aber den Führerschein erst seit 16.01.2011 habe ist jetzt meine Frage:
In welche SF Klasse stuft mich die andere Gesellschaft im Jahr 2012 ein?
Ich weiß dass diese Frage verfrüht ist, aber ich möchte nicht im Voraus einen Fehler machen, der durch eine andere Möglichkeit zu vermeiden gewesen wäre.
Vielen Dank für die Antwort im Voraus
dawihosla

Beiträge: 1 580

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzberater

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Juni 2011, 09:52

Hallo,
aber momentan ist es die beste Möglichkeit um nicht allzu teuer einzusteigen
das bezweifle ich. Ich weiß nicht, was an SF0 günstig sein soll. Hat Ihnen das der Vertreter Ihres Vaters ausgerechnet?

und anschließend zu einer günstigeren Gesellschaft zu wechseln
ich unterstelle mal, dass Sie damit einen Direktversicherer meinen. Vergessen Sie´s. Es wird eher noch teurer.

Dazu kommt, dass Wikipedia wohl nicht der richtige Ansprechpartner für Versicherungsfragen ist. Gehen Sie bitte zu den Versicherern Ihrer Wahl und lassen Sie sich das erläutern. Es zählt keine pauschale Aussage, sondern die Handhabung der jeweiligen Gesellschaft.

Um meinen Einwand weiter oben noch zu konkretisieren: Schauen Sie lieber, dass Sie günstiger einsteigen und sparen Sie sich das gewechsle. Es gibt allerdings auch Gesellschaften, die sich eine günstigere Einstufung mit zusätzlichen Abschlüssen bezahlen lassen = verbotenes Koppelgeschäft.

Gruß

Beiträge: 1 100

Wohnort: Augsburg

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Juni 2011, 17:49

hallo,
das bezweifle ich. Ich weiß nicht, was an SF0 günstig sein soll. Hat Ihnen das der Vertreter Ihres Vaters ausgerechnet?

wo steht sf 0? der te gibt sf 1/2 mit eltern-kind-regelung an.
sicher gehts auch günstiger, fragt sich halt ob die jeweiligen voraussetzungen dafür vorliegen ...

Zitat

In welche SF Klasse stuft mich die andere Gesellschaft im Jahr 2012 ein?

kommt drauf an und zwar auf "seinen eigenen Tarifbestimmungen"
kann also sf 1/2, 1 oder komplett was anderes sein. ca. 75% der deutschen versicherer werden dich allerdings in die sf 1 einstufen; schadenfreien verlauf und mindestens 180 tage versicherungszeit vorausgesetzt.
an sonsten schließe ich mich den ausführungen von michael an.

snake

Beiträge: 3

Wohnort: Herrieden

Beruf: Freier Makler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. März 2012, 16:11

Verbesserte Zweitwagenregelung SF2

Hallo....

Es gibt Gesellschaften die Ihren Kunden eine verbesserte Zweitwagenregelung für Kinder die noch Zuhause wohnen, können gleich mit
SFR 2 85% und gleich auf den Namen des Kindes beantragt werden. So sind diese schon nach 2 Jahren auf SFR4 60% danach baue
ich in den meisten Fällen einen Rabattschutz mit ein. Das verhintert eine Rückstufung und spart euch sehr viel Geld.

Wer hierzu Fragen hat kann gerne auf http://www.lv-makler-feuerwehr.de // berndbrinschwitz@web.de eine Mail schicken.

MFG B.B

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung