Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 29. Juli 2010, 17:29

Bei getrennt lebender Frau versichern ?

Hallo erstmal ...

Da meine Frau zurzeit kein Auto hat (wohl auch in den nächsten Jahren) würde sie für mich mein Auto versichern.
Ich wäre dann als Fahrzeughalter und Fahrer bei der Versicherung eingetragen.
Meine Frau ist bei 40% .
Wenn ich dann nach ein paar Jahren selbst versichern will fange ich dann ganz neu an oder wird mir die
hoffentlich unfallfreie Zeit angerechnet ?

Mfg Digger

Beiträge: 1 100

Wohnort: Augsburg

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Juli 2010, 21:48

Hallo,
Wenn deine Frau auf ihren sf verzichtet, kann dieser auf dich übertragen werden. Damit hat sie keinen sf mehr. Dabei müssen ein paar Voraussetzungen vorliegen, die schon mehrfach hier erläutert wurden.
Snake

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung