Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:17

Zweitwagenregelung über meinen Vater (junge Nutzer u 115 %)???? wenn wir die Rabatte von der Vorversicherung mitnehmen????? geht das?

:evil: ?( ?( ?( Hi, ich habe ne Frage und zwar habe ich schon mal Praktikum bei einer Versicherung gemacht.. damals war von Jungen Nutzer u 115 Prozent die Rede, wenn ich als Zweitwagenregelung einsteige.. mein Vater war aber schon bei der Versicherung. er will jetzt beide Autos zur AXA holen... damals wurde mir gesagt, dass ich auch die Rabatte vom zweitwagen normal rüber holen könnte... dass heißt z.b. 70 Prozent von meinem Dad einfach auf die neue Zweitwagenversicherung von der AXA und ich komme da noch als junger nutzer unter 25 drauf geht das so ?



ich meine, so hab´ich das verstanden. mein vater meldet ja beide Autos da an.. das eine kommt dann auf 30 Prozent u das Zweitauto kommt auch wieder auf 70 und bleibt mit mir ja auch auf 70 da man die Rabatte rüber holen muss, stimmts?????



kompliziert gefragt... aber kann mir jemand helfen? ?( ?(





2 Frage... :D



hab mal gehört... wenn ich jetzt ein ganz eigenes Auto anmelden würde.. das hätte dann nur die Gemeinsamkeit dass es auch bei der AXA wär... gibts da einen Rabatt.. weil ich bei der selben Versicherung bin wie mein Vater? kann ich irgendwie nicht glauben...



3 Frage :O :O ?( ?( ?( ?(



wenn man den Führerschein schon 6 Jahre hat.. angenommen und man hat die Angst überwunden und will doch losstarten u holt sich eine Versicherung.. ist man dann noch Fahranfänger oder kommt man automatisch auf SF 6???





Danke für die Antworten.. im Voraus... ... das sind ganau die Fragen... die ich immer schon mal wissen wollte... weil ichs nie verstanden habe.. :cursing:

Beiträge: 1 100

Wohnort: Augsburg

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Mai 2010, 19:27

hallo,

1. ja, geht zum ablauf. wenn keine sondereinstufung vorgenommen wurde, kann der nachversicherer den kompletten schadenfreiheitrabatt (sf) übernehmen. achtung! es werden keine prozente (beitragssatz) sondern nur sf übertragen. welcher sf zu welchem beitragssatz paßt legt jeder versicherer für sich selbst fest. wenn eine sondereinstufung vorlag, kann nur der tatsächlich erfahrene schadenfreie zeitraum übertragen werden. was der nachversicherer damit anstellt, ist sein bier.

2. möglich, nachfragen, am besten dort

3. normalerweise ist die sf 1/2 (bei den meisten versicherern 140%) üblich. außerdem sind andere sondereinstufungen denkbar.

mfg
snake

3

Mittwoch, 19. Mai 2010, 17:06

mal angenmommen...

wir sind jetz bei der Direct line. haben erst wie auch zweitfahrzeug da versichert beides 55 % weil die das so anbieten.. wenn ich das Zweitfahrzeug jetzt zur Axa hole u dann mein erstes 1 jahr später...



bekomme ich das Zweitfahrzeug... (also auch das Zweitfahrzeug von der Direct line).. auch mit 55 % über egal, ob ein junger Nutzer drauf färht??? ich mein, dann steht es bei denen nicht mehr unter der typischen zweitwagenregelung, hat man mir gesagt.. schnall gar nix.. hä

Beiträge: 1 100

Wohnort: Augsburg

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Mai 2010, 20:44

hört sich für mich nach einer verbesserten zweitwagenregelung an. ruf bei der directline an und frag was für einen sf sie an einen nachversicherer bestätigen würden.

btw. für einen profi ist das 15 min arbeit und der käse ist gegessen, warum ist deine familie bei einem direktversicherer, wenn keiner von euch einen dunst davon hat, was er da tut?
wenn ihr krank seit geht ihr doch auch zum arzt und sucht euch nicht im internet irgend was zusammen und schätzt dann mal was ihr für eine krankheit haben könntet.

neugierig

Versicherungsprofi

Beiträge: 17

Wohnort: Sachsen

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Juli 2010, 12:53

Die direktline gibt bei Sondereinstufung definitiv nur die tatsächliche SF-Kasse mit. Also 2 Jahre gefahren, dann gibt nur eine SF 2.
http://blog.1A-Versicherungstips.de
______________________________________________________________________________________

Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen.
Konfuzius

6

Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:21

Festpreis für Fahranfänger für 750 € im Jahr inkl. Vollkasko

Hi,

du kannst auch dein Fahrzeug über uns zum Festpreis von 750 € versichern. Wir fragen auch nicht nach Prozenten usw. Nähere Informationen kannst du unter
http://www.kodaI24.de/kfz-flottenversicherung.html erhalten.

Dein Wagen sollte aber keinen höheren Neuwert als 75.000 € haben und nicht älter als 10 Jahre sein.

Schöne Grüsse aus Hannover

7

Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:35

Das spricht für Seriosität, Highlight ist die Vergütungsvereinbarung.

--> Gesperrt!
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 095

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 16. Juli 2010, 06:48

Schade, hätte ich gerne gesehen. Vielleicht lohnt sich eine BaFin-Meldung? 8) 8) 8)
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung