Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 13:42

Kettenübertragung Huk24

Guten Tag,
es soll die SF20 meiner Frau (Cosmos Direkt) auf mich (Huk24), von mir weiter auf meine Schwester und von meiner Schwester weiter auf ihren Ehemann übertragen werden (ebenfalls beide bei der Huk24). Alle haben länger als 20 Jahre den Führerschein, meine Frau hat die Sf20 von ihrem im August 2017 verstorbenen Vater übernommen.

Die Huk24 hat schriftlich erklärt, dass es sich dabei um eine Kettenübertragung handeln würde und diese uneingeschränkt möglich sei.
Nachdem, was ich jetzt über Kettenübertragungen gelesen habe bin ich aber verunsichert ob das wirklich so funktioniert oder ob wir uns nun diese Sf20 zerschießen.

Fairsichert

Fortgeschrittener

Beiträge: 255

Wohnort: Bremen

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 15:57

Hallo....

Und wie lautet Ihre Frage?

VG


PS: Bei Internetanbietern ohne großartige Beratung und Vermittler versichern und hier Fragen stellen.. Wenn man unsicher ist oder Fragen hat, greift
man dann doch gerne auf die Profis zurück....Das kommt uns allen hier sehr bekannt vor :wacko:

Beiträge: 1 583

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzberater

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 17:01

Hallo,

ergänzend zum Beitrag von Fairsichert kann ich nur sagen, dass wir dieses ganze Spektakel vermieden hätten, indem wir einfach den SFR vom Verstorbenen auf Ihren Schwager übertragen hätten. Bei dem ganzen Papier (neben Ihren berechtigten Einwänden zur Kettenübertragung) kann das ja nur schief gehen. Es geht aber durchaus auch, den SFR von Ihrer Frau auf Ihren Schwager zu übertragen. Aber eben direkt und nicht in einer Kette.
KFZ-Versicherung ist gar nicht so einfach, wie man immer glaubt ;-)

Grüße

K-Guru

Master Chief Inspector of K - Affaires

Beiträge: 1 140

Wohnort: Wiesbaden

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 22:42

Die Huk24 hat schriftlich erklärt, dass es sich dabei um eine Kettenübertragung handeln würde und diese uneingeschränkt möglich sei.
Nachdem, was ich jetzt über Kettenübertragungen gelesen habe bin ich aber verunsichert ob das wirklich so funktioniert oder ob wir uns nun diese Sf20 zerschießen.
Diese Aussage ist unsinnig.

Grundsätzlich ist es so, dass die Anerkennung eines Schadenfreiheitsrabattes maßgeblich von den Vertragsbedingungen desjenigen Versicherer abhängt, der den SFR anrechnen soll; in Deinem Fall also von den Vertragsbestimmungen der HUK24.
Wenn die Anrechnung "ungeschränkt" möglich ist, warum soll dann der Hick-Hack den SFR über zwei weitere Personen zu übertragen...
Aber wenn Du diese Aussage schriftlich hast, ist doch eh alles in Butter; sofern Du deren Gehalt fachlich korrekt verstanden hast.

Ich würde ja wirklich gerne mal das Schreiben von der HUK sehen. Das in einem Geschäftsbrief an einen Kunden von einer Kettenübertragung die Rede ist, finde ich schon sehr merkwürdig; so ist es doch wohl eher interner, umgangssprachlicher Fachjargon. Eine Kettenübertragung gibt es nach den Bedingungen nicht.
Freundliche Grüße

K - GURU

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die von mir verfassten Beiträge sind ohne Gewähr auf Richtigkeit oder Vollständigkeit.
Die Aktivität in diesem Forum erfolgt nicht aus kommerziellen Zwecken.
Die Beiträge sollen keine Rechtsberatung darstellen
.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »K-Guru« (14. Dezember 2017, 22:44)


Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung