Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 4. Januar 2014, 11:29

Wofür sollte man einen Freistellungsantrag stellen?

Hallo, wofür sollte man einen Freistellungsantrag stellen?

Macht das für eine LV, eine BU, eine Rentendirektversicherung sinn?

Danke

Ecky

Versicherungsprofi

Beiträge: 207

Wohnort: Berlin

Beruf: Bankkaufmann (IHK) Versicherungsfachmann (BWV)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Januar 2014, 11:38

Was haben sie vor?

3

Samstag, 4. Januar 2014, 11:51

Was haben sie vor?
Hallo,
mir ist mal aufgefallen das ich nahezu keine Freistelungsaufträge eingerichtet habe, ausser beim Bankkonto, und ich noch ca. 800€ frei habe und daher meine Frage

Ecky

Versicherungsprofi

Beiträge: 207

Wohnort: Berlin

Beruf: Bankkaufmann (IHK) Versicherungsfachmann (BWV)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Januar 2014, 11:53

Es macht keinen Sinn.

Heben sie sich ihre 800 Euro für Tagesgeldkonten, Bausparverträge, Investmentfonds und Aktien auf.

Ähnliche Themen

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung