Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 18. Mai 2012, 13:10

Ratenausfallversicherung!?

Hallo meine lieben,

ich bin neu hier und hoffe ich Poste es hier richtig!

Folgende Sache:

Ich hatte vor 1-2 Monaten über Maxda und Bonkredit versuch einen Kredit zu bekommen.
Diese Firmen schickten mir auch die Unterlagen zu. Die ich ausfüllte und an den Firmen zurück schickte.
Darin enthalten war eine Ratenausfallversicherung.
Jedoch wurden beide Kreditanträge abgelehnt, sodass ich hier keinerlei Versicherung brauche.

Bei der weiterleitung von Maxda habe ich auch eine Versicherungs Police bekommen, diese habe ich selbstverständlich fristgerecht widerrufen.

Jedoch bei dem anderen Versicherer habe ich keinerlei Unterlagen bekommen, habe heute auf mein Konto geschaut und die haben versucht mir 36 Euro abzuziehen. Diese habe ich direkt wieder zurück Buchen lassen.
Im Anschluss habe ich die Firma angerufen, diese meinten ich hätte letzen Monat die Versicherung gemacht und haben angeblich die Versicherungs Police an mich zu geschickt.
So jetzt kommts....
Da ich 3 Wochen flach lag bezüglich meines Magengeschwürs war ich nonstop daheim.
Und ich habe keinerlei Vertrags Unterlagen, noch Versicherungs Police oder sonst etwas bekommen.
Dies teilte ich der unfreundliche Damen am Telefon mit, sie meinte darauf hin das die Police per post raus ist, und nicht zurück kahm.
Und meinte dann nur einen Schönen Tag noch und legte auf.

Meine frage ist nun folgende:

Da die Firma meint Sie hätte mir die Unterlagen zu kommen lassen, ich jedoch nie was erhalten habe.
Wer ist dann in der Beweispflicht!?
Und wie können die das Beweisen wenn die diese nicht per Einschreiben oder dergleichen rausgeschickt haben!?
Soweit ich jetzt gelesen habe, sind solche Vertragsarten durch eine Koppelung nicht rechtens!? Und der Wiederruf erst beginnt mit der zusendung der Police?

Wie sollte ich mich nun Verhalten!?
Eine E-Mail schreiben!? Mit der Erklärung.

Ich bitte um Rat, und würde mich sehr freuen wenn ich diesen hier bekommen könnte.

LG Mythorius

Barmer

Versicherungsberater

Beiträge: 1 570

Wohnort: Wuppertal, Münster

Beruf: Rentner, Versicherungsberater 34e Abs.1 i.R.

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. Mai 2012, 15:33

Hallo,

hast Du noch den Kreditantrag mit/und dem/den Versicherungsantrag ? Was steht da drin ?

Wahrscheinlich ein Widerrufsrecht nach Erhalt der Police. Wenn Du die Police noch nicht erhalten hast, kannst Du auch jetzt noch widerrufen. Parallel zur e-mail wäre ein Einwurf-Einschreiben nicht schlecht.

Wenn da kein Widerrufsrecht drinsteht, hast Du noch mehr Zeit.

Locker bleiben.

Gruss

Barmer

3

Freitag, 18. Mai 2012, 15:43

Hallo und vielen Dank für die zügige Antwort.

Nein habe ich leider nicht.
War aber auch eher eine Art Vermittlungsbogen. Ohne AGB´s Auflistung oder der gleichen.

Versicherungsantrag war gar nicht dabei? da konnte man nur ein Haken rein setzen ( war eigentlich schon vor gehackt) ob man diese Wünscht.
Ein Vertrag der Versicherung wurde somit eigentlich gar nicht Unterschrieben!?

Die Damen am Telefon meinte ja auch das Sie die Police mir zugeschickt habe. Was ja nicht stimmt.

Was sagt hier das Recht?

Muss ich dennen das nachweisen, oder müssen die mir nachweisen das Sie dieses mir zugestellt haben?
Zudem weiß ich auch nicht wie lange dieser Vertrag geht? oder Was von dennen übernommen wird!? Wie gesagt ich habe keinerlei Informationen oder Vertragsdaten der Firma....

Vielen Dank für die Hilfe?

4

Donnerstag, 28. Juni 2012, 06:28

Hi Mythorius, ich glaube nicht das du es nachweisen musst, dass du nichts unterschrieben hast. Eher müssen die es dir erstmal beweisen, wo du zugestimmt hast. Hier in Deutschland läuft das so ab so weit ich weiß, allerdings wärst du in den USA, dann hättest du es beweisen müssen. Pass aber bitte nächstes mal besser auf mit den Krediten, es gibt schon so viele Menschen oder Firmen die durch so eine Unachtsamkeit in Insolvenz gegangen sind.
Grüße

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung