Sie sind nicht angemeldet.

Framal

Versicherungsprofi

Beiträge: 201

Beruf: Versicherungsmakler & Finanzberater

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 29. Januar 2017, 18:35

Hallo Tommy82,

klingt vielleicht komisch, aber WELCHEN Fonds Du nimmst ist völlig wurscht! Entscheidend ist die Strategie.

Wenn Du (fast) nix weiß und in Aktien(Fonds) investieren willst, warum nimmst Du nicht einfach ein EFT (DAX,DJ;NIKKEI, oder ... ?)
Ich würde es dann so machen: 50% des Geldes in ein ETF und 50% des Geldes auf ein Konto. Und immer dann, wenn der ETF mind. 25% eingebrochen ist, das Geld vom Konto in den ETF umlegen (ggf. in 6 Monatsraten).
Und das Ganze OHNE nachzudenken, nur auf Grund der Zahlen handeln.

Lg
Framal

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung