Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. November 2009, 19:33

Fragt die HUK24 im neuen Versicherungsjahr die km ab?

Hallo,

weiß jemand von Euch, ob die HUK24 bei einer ungekündigten KFZ-Versicherung zum Jahreswechsel die km des Autos abfragt?

2

Sonntag, 22. November 2009, 20:16

Fragen Sie bitte da:

"
Kontakt zur HUK24
Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren


* Fragen zu unseren Versicherungen

Die HUK24 bietet keine persönliche Beratung vor Vertragsabschluss. Alle relevanten Informationen zu unseren Versicherungen finden Sie auf unserer Webseite."

https://www.huk24.de/-snm-0177507458-125…k7u48e?secure=1
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

3

Montag, 23. November 2009, 22:12

Fragen Sie bitte da:

"
Kontakt zur HUK24
Zu welchem Thema möchten Sie uns kontaktieren


* Fragen zu unseren Versicherungen

Die HUK24 bietet keine persönliche Beratung vor Vertragsabschluss. Alle relevanten Informationen zu unseren Versicherungen finden Sie auf unserer Webseite."

https://www.huk24.de/-snm-0177507458-125…k7u48e?secure=1
Daß dann auch noch druntersteht, daß Du Deine Beiträge als Privatperson abgibst, ist ja wohl der Hohn.

Momentan beschäftige ich mich noch mit einem anderen Thema, nämlich Wechsel in die PKV. Schade, daß Du so wenig kundenfreundlich bist, sondern scheinbar viel zu sehr provisionsfixiert, aber es gibt ja auch noch andere Makler.

Und nochmal sachlich: Warum steht hier nicht gleich im Header, daß Fragen zu (für den Verbraucher günstigen, weil für Makler provisionsfreie) Direktversicherern nicht erwünscht sind?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Powerschaf« (23. November 2009, 22:20)


4

Montag, 23. November 2009, 22:30

Daß dann auch noch druntersteht, daß Du Deine Beiträge als Privatperson abgibst, ist ja wohl der Hohn.

Momentan beschäftige ich mich noch mit einem anderen Thema, nämlich Wechsel in die PKV. Schade, daß Du so wenig kundenfreundlich bist, sondern scheinbar viel zu sehr provisionsfixiert, aber es gibt ja auch noch andere Makler.


Weder bin ich Makler noch habe ich die Absicht hier Verträge abzuschließen bzw. dies noch nie gemacht und werde Sie mit Sicherheit nicht zu diesem Thema beraten wollen. Komischerweise hat Ihnen auch keiner der anderen Kollegen hier eine Antwort gegeben.

Um mal sachlich zu werden, fragen Sie doch einfach bei der HUK24 nach, ein Anruf kostet dort nicht viel und Sie haben schnell eine Antwort. Es ist so, dass einige Leute hier lieber ganz banale Fragen stellen, an statt bei Ihrem Versicherer einfach mal nachzufragen.
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

5

Montag, 23. November 2009, 22:34

Und nochmal sachlich: Warum steht hier nicht gleich im Header, daß Fragen zu (für den Verbraucher günstigen, weil für Makler provisionsfreie) Direktversicherern nicht erwünscht sind?


Wie günstig diese Versicherungen sind, merkt man an den überproportional vielen Fragen und Problemen mit Direktversicherern. Komisch ist, dass so wenig Leute zu einem Internetarzt oder zu einem "Internet-Bremsen-wechsel-Service" gehen, bei Versicherungen aber glauben, sie könnten selber zurechtkommen.
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

6

Montag, 23. November 2009, 22:36


Daß dann auch noch druntersteht, daß Du Deine Beiträge als Privatperson abgibst, ist ja wohl der Hohn.

Momentan beschäftige ich mich noch mit einem anderen Thema, nämlich Wechsel in die PKV. Schade, daß Du so wenig kundenfreundlich bist, sondern scheinbar viel zu sehr provisionsfixiert, aber es gibt ja auch noch andere Makler.


Weder bin ich Makler noch habe ich die Absicht hier Verträge abzuschließen bzw. dies noch nie gemacht und werde Sie mit Sicherheit nicht zu diesem Thema beraten wollen. Komischerweise hat Ihnen auch keiner der anderen Kollegen hier eine Antwort gegeben.

Um mal sachlich zu werden, fragen Sie doch einfach bei der HUK24 nach, ein Anruf kostet dort nicht viel und Sie haben schnell eine Antwort. Es ist so, dass einige Leute hier lieber ganz banale Fragen stellen, an statt bei Ihrem Versicherer einfach mal nachzufragen.
Wie Du/Sie ja auch schon selbst herausgefunden hast/haben, kann man bei der HUK24 nicht anrufen.

Wie dem auch sei: Ich möchte die Frage ungern der Versicherung direkt stellen, sondern eben deshalb hier. Konkret: Ich bin dieses Jahr weniger gefahren als die Freikilometer, die ich habe, und möchte einfach wissen, ob ich das "Kontingent" noch im nächsten Jahr nutzen kann.

Vielleicht schreibt ja noch jemand, der etwas sachdienliches beitragen kann? Ein HUK24-Kunde würde schon reichen.

7

Montag, 23. November 2009, 22:42


Und nochmal sachlich: Warum steht hier nicht gleich im Header, daß Fragen zu (für den Verbraucher günstigen, weil für Makler provisionsfreie) Direktversicherern nicht erwünscht sind?


Wie günstig diese Versicherungen sind, merkt man an den überproportional vielen Fragen und Problemen mit Direktversicherern. Komisch ist, dass so wenig Leute zu einem Internetarzt oder zu einem "Internet-Bremsen-wechsel-Service" gehen, bei Versicherungen aber glauben, sie könnten selber zurechtkommen.
Immer noch komisch, daß das hier nirgendwo steht, so daß die Kunden 2. Klasse (eben die von Direktversicherern) gar nicht auf die "dumme" Idee kommen, hier mal eine Frage zu stellen. Zum Thema Internet: Auch komisch, daß so viele Menschen ihre Bücher im Internet kaufen. Merkste was? Äpfel mit Birnen vergleichen kann ich auch.

Vielleicht kann jetzt noch jemand auf meine eigentliche Frage antworten?

8

Montag, 23. November 2009, 22:44

Wie Du/Sie ja auch schon selbst herausgefunden hast/haben, kann man bei der HUK24 nicht anrufen.

Wie dem auch sei: Ich möchte die Frage ungern der Versicherung direkt stellen, sondern eben deshalb hier. Konkret: Ich bin dieses Jahr weniger gefahren als die Freikilometer, die ich habe, und möchte einfach wissen, ob ich das "Kontingent" noch im nächsten Jahr nutzen kann.


-->


Und nochmal sachlich: Warum steht hier nicht gleich im Header, daß Fragen zu (für den Verbraucher günstigen, weil für Makler provisionsfreie) Direktversicherern nicht erwünscht sind?


Günstig ist halt immer Defintionssache :D

Genug des Hohn, Sie sind genug gestraft und haben glaube ich erkannt, dass Dirketversicherer nicht die Ultimo Ratio für den Normalnutzer sind.
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

9

Montag, 23. November 2009, 22:49

Saublöd nur, daß Du/Sie hier mit Banner und Werbeeinblendungen für die HUK24 Werbung machen und dafür totsicher Geld bekommen. Hab mir mal den Thread gespeichert per Screenshot, könnte man ja glatt mal an die Versicherung schicken, wie die Administratoren sich hier verhalten. Wär ich in der Marketing-Abteilung von der HUK24, würd ich für solche Aussagen wie "Sie sind genug gestraft" kein Geld bezahlen.

Ganz klasse: Genau über "meinem" Thread prangt mittig das HUK24-Logo... Wirklich unglaublich.

Thomas Kliem

Administrator

Beiträge: 2 096

Wohnort: Berlin

Beruf: Fachmakler für PKV, BU-Versicherungen, Altersvorsorgeprodukte und Finanzierungen. Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. November 2009, 22:51

Genug des Hohn, Sie sind genug gestraft und haben glaube ich erkannt, dass Dirketversicherer nicht die Ultimo Ratio für den Normalnutzer sind.
Da wäre ich mir nicht so sicher.
Thomas Kliem
Bankkaufmann und Fachwirt für Finanzberatung (IHK)

Ihr Fachmakler für PKV, BU, Altersvorsorge und Finanzierungen

11

Montag, 23. November 2009, 22:53

Saublöd nur, daß Du/Sie hier mit Banner und Werbeeinblendungen für die HUK24 Werbung machen und dafür totsicher Geld bekommen. Hab mir mal den Thread gespeichert per Screenshot, könnte man ja glatt mal an die Versicherung schicken, wie die Administratoren sich hier verhalten. Wär ich in der Marketing-Abteilung von der HUK24, würd ich für solche Aussagen wie "Sie sind genug gestraft" kein Geld bezahlen.


Gerne, weder bekomme ich Geld, noch haben wir einen Einfluss auf die Werbung.
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung