Sie sind nicht angemeldet.

  • »Ina« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: im Norden

Beruf: selbst und ständig

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. März 2010, 19:53

Versicherung für ein ausgebautes Auto

Hallo zusammen

ich bin neu hier und habe ein Problem

Habe als Firma einen Lieferwagen der Vollkasko versichert ist (gebraucht gekauft/ Kaufpreis 11500€)
sehr aufwendig Ausgebaut ( laut Kostenvoranschlag 30.000€) und mit Maschienen bestückt ( Neupreis 25.000€ )

Jetzt die Frage:

Wie muß ich versichern das ich bei einem selbst verschuldeten Unfall das Auto wieder hergestellt bekomme?
Was kann ich versichern das ich bei einem Unfall den Umsatzausfall bis zur Wiederherstellung abdecke,
da das Auto mein einziger Arbeitsplatz ist?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten :thumbsup:

Piet

Profi

Beiträge: 1 528

Wohnort: Bergisches Land

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzberater

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. März 2010, 20:44

Hallo,

Ihr Versicherungsmakler oder Vertreter sollte Sie nach der Zusatzausstattung gefragt haben. Er weiß, in welchem Umfang das in Ihrem Tarif ohnehin mitversichert ist. Die üblichen Grenzen werden Sie aber wahrscheinlich überschreiten.

Ihre Kosten können Sie über eine Betriebsunterbrechungsversicherung absichern, das Auto selbst hat damit aus meiner SIcht nicht zu tun, da würden Sie höchstens in guten Tarifen einen Leihwagen bekommen. Das hilft Ihnen aber ja im Bezug auf Ihre Maschinen natürlich nicht ...

Gruß
Piet

3

Montag, 29. März 2010, 12:30

Also nochmal Klartext: Hier sind schon einige Fußangeln.

Sie müssen eine entsprechend gute Kfz-Versicherung haben, bei der die Zusatzausstattungen (Sonderausstattungen) möglichst unbegrenzt versichert sind. Wichtig: Sie müssen alle Rechnungen im Schadenfall parat haben, da Sie den Nachweis führen müssen, dass die Sonderausstattung entsprechend verbaut wurde.

Für die Maschinen benötigen Sie eine separte Versicherung - möglichweise eine Geschäftsinhaltsversicherung inkl. KBU (Betriebsunterbrechung). Auch hier müssen Sie darauf achten, dass Versicherungsschutz in ausreichender Höhe in verschlossenen Kfz besteht (das nennt jeder Versicherer etwas anders).
Wer mehr (über mich) wissen möchte -> PN schreiben.
Ohne vernünftige Analyse und Bedarfsermittlung keine Beratung, das gilt auch im Netz. Somit sind meine Aussagen in diesem Forum lediglich ein Denkanstoss und keine endgültige Empfehlung.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung