Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 6. Mai 2017, 20:34

Korrekter Kündigungstermin?

Guten Abend zusammen!

Kann mir jemand erläutern, wie der folgende Text zur Vertragsdauer einer Privathaftpflichtversicherung zu interpretieren ist? Kündigung zum genannten Ablaufdatum 01.01.2008 – also 01.01.2018 (mit einer Frist von einem Monat) oder zum 1. eines jeden Monats (mit einer Frist von einem Monat)?



Vertragsdauer

Änderungsbeginn 01.01.2007

Ablauf 01.01.2008 jeweils mittags 12 Uhr



Der Vertrag verlängert sich um ein Jahr und weiter von Jahr zu Jahr, wenn er zu dem Vertragsablauf ungekündigt ist.
Der Vertrag kann von Ihnen zum 1. Eines jeden Monats schriftlich gekündigt werden.
Der Vertrag kann von uns jeweils zum Ende des Versicherungsjahres, frühestens zum vereinbarten Ablauf, gekündigt werden.
Ihre oder unserer Kündigung muss spätestens einen Monat vor dem Kündigungstermin zugegangen sein.



Zahlungsweise in jährlichen Raten fällig am 01.01.



Vielen herzlichen Dank

Grüße
Michael

Fairsichert

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Wohnort: Bremen

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Mai 2017, 11:13

Hallo !

Die grundsätzliche Vertragsdauer beträgt 1 Jahr , jeweils vom 01.01. bis zum 01.01.. Das ist das sog. Versicherungsjahr.
Der Versicherer kann den Vertrag jeweils zum Ablauf dieses Versicherungsjahres kündigen , sprich jeweils zum 01.01. eines Jahres.

Der Versicherungsnehmer ( sprich Sie ) kann aber bereits zum 01.01. eines jeden Monats kündigen.

Für beide Kündigungsmöglichkeiten gilt eine Monatsfrist , sprich das Kündigungsschreiben muss jeweils mindestens einen Monat vor dem jeweiligen Termin beim Vertragspartner eingegangen sein.


Als Ergänzung : falls dieser Vertrag / Fall aktuell ist und der Vertrag seit 2007 nicht mehr geändert worden sein sollte , empfehle ich eine grundsätzliche Überprüfung der Vertragsbedingungen.

Viel Erfolg !

3

Montag, 8. Mai 2017, 09:17

Super, besten Dank für die Auskunft!!

Ja das stimmt, der Vertrag wurde seit 2007 nicht mehr geändert, daher möchte ich ihn jetzt auch kündigen und durch eine Privathaftpflicht mit aktuellen Versicherungsbedingungen ersetzten.


BESTEN DANK!

Grüße

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung