Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 22. Mai 2016, 19:45

Welche Versicherungen wenn man als Ausländer ein haus besitzt in Deutschland?

Ich wohne in die Niederlande, aber meine Frau und ich erwägen ein Haus in Deutschland zu kaufen. Wir haben schon mehrere Häuser besichtigt. Vor einige Tage haben wir ein Haus besichtigt das mir schon gefällt, aber meine Frau etwas weniger hahaha.

Kann jemand mir bitte sagen welchen Versicherungen wir gesetzlich haben sollen wenn man als Ausländer ein Haus und Grundstück besitzt in Deutschland? Wäre das jedenfalls eine Haushaftpflichtversicherung? Oder würde eine Haftpflichtversicherung genügen? Oder brauchen wir die beide?

Gibt es neben diese Versicherungen andere Versicherungen den wir vom Gesetz her haben sollen? Oder vielleicht nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber Versicherungen die schon, auch separat vom Hausbesitz, wichtig sein könnten?

Hoffentlich kann jemand hierzu etwas sagen. Im Voraus danke.
Eigensinnig ist auch sinnig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HeHaHu« (22. Mai 2016, 19:49)


RocklandSports

Versicherungsprofi

Beiträge: 52

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Mai 2016, 22:27

Hallo,

werden Sie dieses Haus dann auch ständig selbst bewohnen?
Oder soll das ein Ferienhaus/Wochenendhaus oder zur Vermietung gedacht sein?

LG

3

Montag, 23. Mai 2016, 22:55

Danke für Ihre Antwort.

Sie haben recht, ich hätte das erwähnen sollen. Es ist ein Ferien-/Wochenendhaus. Wir haben nicht die Absicht es zu vermieten, aber es könnte schon sein das es ein paar Mal im Jahr vermietet wird an Bekannter.
Eigensinnig ist auch sinnig

RocklandSports

Versicherungsprofi

Beiträge: 52

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Mai 2016, 08:13

Folgende Versicherungen sind an der Tagesordnung:

- Wohngebäudeversicherung (Feuer, Leitungswasser, Sturm)+(evtl. mit Erweiterung um Elementarschäden)
- Hausratversicherung (--> evtl. ist eine Erweiterung der bestehenden Hausratversicherung in den Niederlanden möglich oder sogar schon vorhanden, dann jedenfalls Höchstversicherungssummen überprüfen!)

Ob eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht notwendig ist, kommt darauf an, ob "selbstgenutzte Immobilien in Europa" in Ihrer Privathaftpflicht mitversichert sind. Wenn nicht, dann ist auch eine Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht notwendig.

Optional:
Immobilien-Rechtsschutz (Sofern nicht über die Privat-Rechtsschutz mitversichert / Stichwort auch hier: selbstgenutzte Immobilien in Europa).
Elektronikschutz

Immer darauf achten, dass das Tarifmerkmal: Ferienhaus / Wochenendhaus hinterlegt ist.

Sofern eine Vermietung erfolgt, so sollte dies natürlich auch in den Anträgen angegeben werden.

LG

5

Dienstag, 24. Mai 2016, 14:46

Wieder mal danke.

Ich hab jetzt eine E-Mail geschickt an meine Wohngebäude-, Hausrat- und private Haftpflichtversicherung hier in die Niederlande und gefragt welche von diesen Versicherungen ich benutzen kann in Deutschland. Das gleiche habe ich gemacht mit meiner Rechtsschutzversicherung (andere Versicherungsgesellschaft).

Ich melde mich wieder wenn ich eine Antwort bekommen habe.
Eigensinnig ist auch sinnig

6

Montag, 18. Juli 2016, 19:41

Meine private haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung greifen auch in Deutschland. Hiermit wird es schon ein wenig einfacher :) .
Eigensinnig ist auch sinnig

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Ausländer, Haus, Versicherung

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung