Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 31. Juli 2016, 20:01

Rente / BAV

Hallo zusammen,

ich bin in einem angestellten Arbeitsverhältnis und habe meines Wissens keine BAV.
Ein bekannter Versicherungsberater sagte mir nun, dass ich automatisch eine BAV habe, wenn ich im öffentlichen Dienst bin. Also ich weiß da leider nichts von.
Zusätzlich sagte er, dass wenn man eine BAV hat, eine zusätzliche Versorgung durch ein Versicherungsunternehmen nicht möglich ist.
Dieser Satz hat mich irritiert. Ist es nicht möglich, neben einer BAV (wenn man sie hat), noch eine zusätzliche Rentenversicherung bei einem Versicherungsunternehmen abzuschließen?


Freu mich über Nachricht,

Biggi :thumbup:

uwehaensch

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Paderborn

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Juli 2016, 23:00

www.vbl.de - Pflichtversicherung

Selbstverständlich kannst Du neben einer bAV noch eine private Rentenversicherung o.ä. haben. Aber eine weitere, selbst ausgesuchte bAV wie bei einem privaten Unternehmen (z.B. eine Direktversicherung) kannst Du im ÖD nicht haben. Dafür gibt es zusätzliche, freiwillige Möglichkeiten im Rahmen der VBL.
Uwe Haensch

Alle Aussagen in meinen Beiträgen erfolgen ohne Gewähr und stellen keine (Rechts)Beratung dar.

3

Donnerstag, 8. September 2016, 11:30

Beliebige Anzahl an Altersvorsorgen möglich

Also wir haben über unseren Arbeitgeber auch eine BAV abschließen können, die auch vom AG unterstützt wird. Da kam der Versicherungsmakler extra zu uns in die Arbeit und hat uns entsprechend darüber informiert, welche Möglichkeiten es gibt etc. Ich hatte davor auch schon eine private Rentenversicherung und habe die BAV nun zusätzlich. Am besten du frägst dazu mal bei einem freien und unabhängigen Versicherungsmakler nach. Hier findest du mehr Infos. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass gerade die freien Makler die besten und umfassensten Angebote haben und sich wirklich gut auskennen.

uwehaensch

Fortgeschrittener

Beiträge: 256

Wohnort: Paderborn

Beruf: Versicherungsmakler, Finanzanlagenvermittler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. September 2016, 15:44

Also wir haben über unseren Arbeitgeber auch eine BAV abschließen können, die auch vom AG unterstützt wird. Da kam der Versicherungsmakler extra zu uns in die Arbeit und hat uns entsprechend darüber informiert, welche Möglichkeiten es gibt etc. Ich hatte davor auch schon eine private Rentenversicherung und habe die BAV nun zusätzlich. Am besten du frägst dazu mal bei einem freien und unabhängigen Versicherungsmakler nach. Hier findest du mehr Infos. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass gerade die freien Makler die besten und umfassensten Angebote haben und sich wirklich gut auskennen.


Ganz toll, die Antwort hat überhaupt nichts mit der Frage zu tun und ist nur billigste Werbung.
Uwe Haensch

Alle Aussagen in meinen Beiträgen erfolgen ohne Gewähr und stellen keine (Rechts)Beratung dar.

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung