Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Versicherungtalk.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. Oktober 2013, 21:32

Änderung Erwerbsunfähigkeitsversicherung zu BU sinnvoll?

Hallo liebes Forum,
ich habe momentan eine Allianz Start Police, die eine Rentenversicherung und eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung mit Beitragsfreiheit im Versicherungsfall beinhaltet. Allianz hat mich kürzlich kontaktiert und mir angeboten, die EU ohne weitere Gesundheitsprüfung in eine BU umzuwandeln (gegen 17 € Aufpreis pro Monat). Ich habe einen Vollzeit-Bürojob und frage mich jetzt, ob die Umwandlung in eine BU für mich überhaupt sinnvoll ist oder ob die EU für mich nicht ausreicht.

Sollte der Fall eintreten, dass ich meinen jetzigen Bürojob wegen Krankheit (z.B. Rückenprobleme etc) nicht mehr machen kann, ist es dann nicht sowieso schon so gut wie ausgeschlossen, dass ich stattdessen irgendeinen anderen Job ausüben könnte? Und dagegen schützt mich ja bereits die EU, oder?

Ich freue mich auf eure Meinungen!
Danke und viele Grüße,
Fien84

MatthiasHelberg

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Oktober 2013, 09:22

Hallo,


meiner Meinung nach gibt es da nicht viel zu überlegen:
Wenn Sie Leistungen vom Versicherer haben wollen, müssen Sie nachweisen, dass der Versicherungsfall eingetreten ist.
Frage: Was können Sie wohl leichter nachweisen, dass Sie Ihren Beruf (so wie er in gesunden Tagen ausgestaltet war) nicht mehr zu mehr als 50% ausüben können (~ Berufsunfähigkeit), oder dass Sie überhaupt keine Erwerbstätigkeit mehr ausüben können (~ Erwerbsunfähigkeit) ?

Ob das Ganze bei der Allianz toll ist und ob man für 17 EUR Mehrbeitrag eine vernünftige BU bekommt, steht auf einem anderen Blatt...
Herzliche Grüße aus Osnabrück

Matthias Helberg
Versicherungsmakler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO (*)
Register-Nummer: D-RB10-PVLS6-39

Tel.: (0541) 335840
Blog: http://www.helberg.info/blog
BU-Infos: http://www.helberg.info

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung