Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 16. Juli 2017, 20:13

BU, wichtige Frage..

Hallo,

ich habe eine Frage.

Ich möchte eine BU abschließen mit der Option der Nachversicherung bei Einkommenssteigerung.
Einige Versicherer bieten das ohne erneute Gesundheitsprüfung an, andere Versicherer ohne erneute RISIKOprüfung.
Wo ist da genau der Unterschied ?

Jemand sagt mir, wenn ich ohne erneute Gesundheitsprüfung vereinbare, könnte der Versicherer später trotzdem meine Gesundheit überprüfen in der RISIKOprüfung ? Oder betrifft das nur die Hobbys und den Beruf dann ? ?(



Ich freue mich über jede Antwort ! Danke

Peter Wolnitza

Versicherungsprofi

Beiträge: 245

Wohnort: Nidderau

Beruf: Versicherungsmakler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. Juli 2017, 22:07

Risikoprüfung vs. Gesundheitsprüfung

Moin,

der Unterschied ist relativ einfach zu erklären:

Nachversicherung OHNE RISIKOPRÜFUNG - der Versicherer prüft, wenn Sie von Ihrem Nachversicherungsrecht Gebrauch machen wollen - nichts, weder Gesundheit noch sonstige Risikoumstände (Beruf, Hobbys) d.h. er winkt den Antrag innerhalb der normalen Annahmegrenzen durch. (s.u.)
Nachversicherung OHNE Gesundheitsprüfung - der Versicherer verzichtet nur auf die Gesundheitsprüfung, alles andere (Neuer Beruf, neues Hobby) prüft er und kalkuliert ggfls. mit ein.

Unabhängig davon prüft jeder der Beiden, ob bestehender Vertrag + neu hinzukommende, beantragte Summe im Rahmen seiner finanziellen Angemessenheit (z.B. 70% vom Brutto o.ä.) noch annahmefähig sind.
Dazu gibt’s wiederum die unterschiedlichsten Gestaltungsformen im Markt (unterschiedliche Maximalsummen, mit/ohne Anrechnung Dynamik, maximales Alter bei einer NVO etc. etc.) Das alles insgesamt zu bewerten, ist nicht so ganz easy, auch wenn die Jungs von Stiftung Warentest das immer so darstellen: Möglichst viele Erhöhungsoptionen und alles ist gut! - ist leider nicht. Lohnt sich, sich das beim Versicherer seiner Wahl genauer anzuschauen.

Alle Klarheiten beseitigt? :D
Peter Wolnitza
Makler für BU, PKV, Altersvorsorge
Zert_FP (FH Frankfurt)
Tel . : 06187 - 90 29 89
www.wolnitza.de
info@wolnitza.de

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung