Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 29. März 2016, 14:21

Drohnenversicherung

Hallo alle zusammen,


Ich habe vor, mir demnächst eine DJI Drohne zuzulegen und
würde mich gerne über die Art und Weise von Drohnenversicherung erkundigen.Ich
habe zwar auf diesem LINK ENTFERNT MOD CM einige Informationen gefunden, bin allerdings
immer noch nicht schlauer, was die Frage betrifft ab wann eine
Drohnenversicherung nach Abschluss in Kraft tritt. Vielleicht gibt es ja einige
Drohnenpiloten unter euch und jemand kann mir helfen? Danke im Voraus!

Kölsch

unregistriert

2

Donnerstag, 31. März 2016, 12:56

Warum willst Du nur die Drohnen versichern? Macht es nicht mehr Sinn das ganze Bienenvolk zu versichern.

Ich habe bei Tierversicherungen sehr gute Erfahrungen mit der Uelzener-Versicherung gesammelt, bin aber leider nicht tief im Thema zu landwirtschaftlichen Versicherungen.

3

Donnerstag, 31. März 2016, 15:58

:D :thumbsup: :D
Sämtliche Antworten, Aussagen und E-Mails werden von mir als Privatperson getätigt und sind ohne jegliches gewerbliches/berufliches Interesse und ohne Anspruch auf Richtigkeit!
http://www.lamers-gmbh.eu/ http://www.lamers-gmbh.de/ https://www.debeka.de/svb/butzbach/index.html

4

Dienstag, 31. Mai 2016, 14:41

Wozu braucht man denn ne extra Drohnen-Versicherung?
Finde die Dinger eh total sinnfrei.

5

Dienstag, 31. Mai 2016, 15:59

Einfach in den nächsten Modellflugverein eintreten ;)

Verwendete Tags

Drohne, Versicherung

Thema bewerten


Home Lebensversicherun Rentenversicherung Berufsunfähigkeitsversicherung Private Krankenversicherung Krankenzusatzversicherung Pflegezusatzversicherung Autoversicherung Motorradversicherung

  My-Versicherung Motorradversicherung Autoversicherung Private-Unfallversicherung Private-Haftpflicht Bausparen  Privatrechtsschutz Pflegepflichtversicherung